Umweltschutzttechnik - Technischer Umweltschutz

Kurs

Fernunterricht

76 €/Monat MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Methodik

    Fernunterricht

  • Sprachen

    Deutsch

  • Dauer

    18 Monate

  • Beginn

    nach Wahl

Der Lehrgang hat den Zweck, Sie im technischen Umweltschutz nach einem sorgfältig entwickelten und bewährten System so auszubilden, dass Sie nach dem Abschluss detaillierte Kenntnisse in den Fachbereichen Abfallwirtschaft, Abwassertechnik und Luftreinhaltung besitzen. Nach Absolvierung sind Sie in der Lage, Aufgaben des Umweltschutzes in Betrieben wahrzunehmen.
Gerichtet an: Betriebsbeauftragte für Umwelt, die sich weiterbilden wollen. Geschäftsführer und Mitglieder der Geschäftsleitung, die für die Einhaltung der Umweltschutzbestimmungen verantwortlich sind. -alle Mitarbeiter in Betrieben, die im Bereich des Umweltschutzes tätig sind oder in Zukunft sein wollen. Mitarbeiter von Behörden und öffentlichen Einrichtungen, soweit sie im Bereich des Umweltschutzes tätig sind oder künftig sein wollen. Mitglieder von Umweltschutzverbänden.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Der Lehrgang hat den Zweck, Sie im technischen Umweltschutz nach einem sorgfältig entwickelten und bewährten System so auszubilden, dass Sie nach dem Abschluss detaillierte Kenntnisse in den Fachbereichen Abfallwirtschaft, Abwassertechnik und Luftreinhaltung besitzen. Der Lehrgang ist in diesen drei Bereichen an die offizielle berufliche Ausbildung von Umweltschutztechnikern angelehnt. Nach Absolvierung sind Sie in der Lage, Aufgaben des Umweltschutzes in Betrieben wahrzunehmen.

Der Lehrgang ist gedacht für interessierte Menschen aus allen Berufs- und Altersgruppen, die sich - im weitesten Sinne - für den Umweltschutz interessieren. Er wendet sich vor allem an - alle Mitarbeiter in Betrieben, die im Bereich des Umweltschutzes tätig sind oder in Zukunft sein wollen - Mitarbeiter von Behörden und öffentlichen Einrichtungen, soweit sie im Bereich des Umweltschutzes tätig sind oder künftig sein wollen - Betriebsbeauftragte für Abfall, die sich weiterbilden wollen - Mitglieder von Umweltschutzverbänden - Mitarbeiter von Entsorgungsbetrieben, Deponien, Müllverbrennungs- und Kompostierungsanlagen - Mitglieder von Kommunalparlamenten - alle, die ihr Wissen im Bereich des Umweltschutzes vertiefen wollen - jeden, der durch höhere Qualifizierung seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern oder sich durch Erweiterung seiner Kenntnisse ohne Berufs­unterbrechung beruflich umorientieren möchte - jeden, der seinen Bildungsstand und seine Kenntnisse ganz allgemein erweitern will

Für die Teilnahme an diesem Lehrgang ist mindestens der Abschluss der Realschule, eine abgeschlossene Berufs­ausbildung oder eine mehrjährige berufliche Erfahrung erforderlich.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Abfallwirtschaft
  • Umweltschutz
  • Technischer Umweltschutz
  • Luftreinhaltung
  • Abwasserreinigung

Dozenten

Dipl.-Ing. Ralf Friedrich

Dipl.-Ing. Ralf Friedrich

Inhalte

Der Lehrgang ist in die drei Bereiche Abfallwirtschaft, Abwassertechnik und Luftreinhaltung unterteilt und lehnt sich an die offzielle berufliche Ausbildung von Umweltschutztechnikern an. Nach Absolvierung sind Sie in der Lage, Aufgaben des Umweltschutzes in Betrieben wahrzunehmen.

Im Bereich Abfallwirtschaft erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse über die neuesten gesetzlichen Grundlagen wie TA Siedlungsabfall oder das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz. Darüber hinaus werden Kenntnisse zur Einsammlung, Verwertung und Entsorgung von Abfällen vermittelt.

Der Fachbereich Abwassertechnik befasst sich sehr gründlich mit den Möglichkeiten der Reinigung von kommunalen und industriellen Abwässern.

Im Bereich der Luftreinhaltung werden umfassende Kenntnissse zur Wirkung von Luftschadstoffen sowie von Maßnahmen zur Verringerung von Emissionen in den verschiedensten Industriebetrieben vermittelt.

Zusätzliche Informationen

https://www.fernschule-weber.de/lehrgaenge/technisches-lehrinstitut/umweltschutztechnik-technischer-umweltschutz/

Umweltschutzttechnik - Technischer Umweltschutz

76 €/Monat MwSt.-frei