Unix/Linux Netzwerkadministration I (Intranet)

CELECTA GmbH
In Nürnberg

1.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Nürnberg
Dauer 5 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Sie lernen die grundlegenden Netzwerk-Protokolle im Intranet kennen. Anhand vieler praktischer Übungen wird die Konfiguration der einzelnen Server und Clients geübt.
Gerichtet an: System- und Netzwerkadministratoren, Netzwerkmanager, Supportspezialisten

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse, wie sie in dem UNIX/LINUX Grundlagen-Kurs und in dem Kurs UNIX/LINUX Systemadministration vermittelt werden, sind erforderlich (Shell-Ebene mit Kommando-Zeilen, UNIX-Standard-Editor vi). Kenntnisse der UNIX/LINUX-Shellprogrammierung wären wünschenswert.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Microsoft® Excel® 2007 Aufbau

E
Evi Seirg
5.0 12.01.2011
Das Beste: Ich habe bereits bei anderen Anbietern Seminare besucht und war überrascht über die individuelle Betreuung durch das Personal und der super Dozentin im Kurs; wenn ich das nur schon früher gewusst hätte...
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Seminarziel

Sie lernen die grundlegenden Netzwerk-Protokolle im Intranet kennen. Anhand vieler praktischer Übungen wird die Konfiguration der einzelnen Server und Clients geübt.

Zielgruppe

System- und Netzwerkadministratoren, Netzwerkmanager, Supportspezialisten

Voraussetzungen

Kenntnisse, wie sie in dem UNIX/LINUX Grundlagen-Kurs und in dem Kurs UNIX/LINUX Systemadministration vermittelt werden, sind erforderlich (Shell-Ebene mit Kommando-Zeilen, UNIX-Standard-Editor vi). Kenntnisse der UNIX/LINUX-Shellprogrammierung wären wünschenswert.

Dauer

5 Tage Seminarinhalt
  • Einführung in das TCP/IP-Protokoll: Schichtenmodell, Vergleich mit ISO-OSI-Modell


  • Netzwerk-Installation: Netzwerkkarten-Treiber (/etc/modules.conf), Grundkonfiguration (ifconfig, route), Lokale Namensauflösung (/etc/hosts), Statisches Routing, Internet Super-Server (inetd, xinetd), TCP-Wrapper (tcpd)


  • Netzwerk-Tools: Einfache Netzwerk-Anwendungen (telnet, ftp, finger), GUIs (xftp, gftp, xtalk, ktalk), Einfache Remote-Anmeldung (rlogin, rsh, rcp, rusers, rwall)


  • Netzwerk-Diagnose (ping, traceroute, netstat, tcpdump, tcpchk): GUIs (ethereal, knu, ksnuffle, ksniffer)


  • Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)


  • Network Information System (NIS)


  • Network File System (NFS): Mounten von NFS-Shares, Automounter, "Roaming" Home-Verzeichnisse


  • Samba: Protokolle (NetBIOS, SMB), Serverkonfiguration (Globale Parameter, Shares), Konfigurationstool SWAT, Linux-Client (smbclient, smbmount), Automatisches Montieren von Samba-Shares, Windows-Client


  • Drucken im Netzwerk: lpd (apsfilter), CUPS, Drucken über Samba


  • Lightweight Directory Access Protocol (LDAP), Datenbankschema, Grundkonfiguration OpenLDAP, Zugriffskontrolle, Benutzer- und Gruppenverwaltung über LDAP


  • Secure Shell (ssh, sftp, scp)


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen