Validation - Die Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen

Kurs

Inhouse

85 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Inhouse

  • Unterrichtsstunden

    6h


Gerichtet an: Mitarbeiter in der Pflege

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Häufig beklagt das Pflegepersonal die mangelnden Möglichkeiten, sich mit Demenzkranken zu verständigen. Die Kommunikation mit diesen Menschen ist eine der größten Herausforderungen an die Pflege und Betreuung.

Eine gemeinsame Beziehungsebene kann nur gefunden werden, wenn der Kontakt aufrecht erhalten werden kann. Demenzkranke sind häufig nicht mehr in der Lage, sich über die Sprache angemessen auszudrücken. Hier sind andere Kommunikationsformen gefragt, z.B. die nonverbale Kommunikation.

Diese Fortbildung gibt Pflegenden die Möglichkeit, neue Wege der Kommunikation mit dementen Menschen zu entdecken.

Fortbildungsinhalte:

  • Integrative Validation
  • einfache Regeln der Kommunikation
  • validierender Einsatz in der Kommunikation
  • einfühlsame Gesprächsführung
  • Kommunikation durch Berührung
  • Musik und Gesang als Instrument der Verstärkung
  • Praxisübungen

Validation - Die Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen

85 € MwSt.-frei