MW Media Workshop GmbH

Videos für PR und Marketing: Strategie und Konzeption

MW Media Workshop GmbH
In Hamburg

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Mittelstufe
Ort Hamburg
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 02.12.2020
weitere Termine
  • Praktisches Seminar
  • Mittelstufe
  • Hamburg
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    02.12.2020
    weitere Termine
Beschreibung

Sie möchten Online-Videos strategisch in der PR einsetzen? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Workshop „Videos für PR und Marketing: Strategie und Konzeption“ lernen Sie, wie Sie Themen für Online-Videos finden und wie Sie Ihre Botschaften mittels Bewegtbild kommunizieren. Auf emagister.de stellt Ihnen die MW Media Workshop GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

Online-Videos – egal ob Imagefilm, virale Kampagne oder selbstproduziertes Interview - werden verstärkt in der Kommunikation genutzt und sind vielfältig einsetzbar. Denn eine nachhaltigere Vermittlung von Botschaften gelingt vor allem durch die Verwendung von Bild und Sprache, da diese Kombination sehr viel aussagekräftiger ist als der reinen Text.

In diesem Workshop lernen Sie daher, wie Sie Online-Videos strategisch in Ihre Pressearbeit und PR integrieren können. Dabei wird beispielsweise auf Themengebiete wie das Bewegtbild selbst, die Zielgruppe, der Kundenkontakt, Stakeholder, Kommunikationsziele oder Einsatzgebiete der PR-Videos eingegangen.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein


Dokumente
  • Kurzportraet99.pdf
  • Seminarprogramm_2020_nach Kategorie.pdf

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Hermannstraße 16, 20095

Beginn

27.Mai 2020Anmeldung möglich
02.Dez. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie lernen, wie Sie Themen für Online-Videos finden und wie Sie Ihre Botschaften mittels Bewegtbild kommunizieren. Sie kennen die Einsatzmöglichkeiten und Darstellungsformen und wissen, welche Kanäle, sozialen Netzwerke und Plattformen sich für Videos eignen. Sie erfahren, wie Sie Bewegtbild strategisch in Ihr Kommunikationskonzept integrieren.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dies ist ein Fortgeschrittenen-Kurs und richtet sich an Mitarbeiter aus Public Relations, Marketing und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

· Voraussetzungen

Kurs für Mitarbeiter von Presse- und Kommunikationsabteilungen, die Online-Videos in der PR strategisch einsetzen wollen. Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die lernen wollen, welche Themen sich für die Kommunikation mit Bewegtbild eignen.

· Qualifikation

Teilnahmezertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Sie erleben in unseren Veranstaltungen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Deswegen ist die Teilnehmergruppe bewusst klein gewählt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anfrage werden wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die gewünschten Informationen zusenden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
8 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

On Video
Smartphone
Benchmarking
Social Media
Bewegtbildsprache und Bildgestaltung
Imagefilm
Marketing Strategie
Kommunikation
PR Marketing
Öffentlichkeitsarbeit
Darstellungsformen von bewegten Bildern
Plattformen und Funktionsweisen
Erfolgskriterien und Benchmarking
Kosten und Nutzen
Kommunikationsziele
Einsatzgebiete von Videos
Verbreitung via Social Media
Hands On Video mit dem Smartphone
Media
Pressearbeit

Dozenten

Thomas Roß
Thomas Roß
digitale Kommunikation, SEO, Social Media, Content-Marketing

Thomas Roß (Jahrgang 1975) ist Berater für digitale Kommunikation. Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt er Strategien für mehr Reichweite & Relevanz mit SEO, Social Media und Content-Marketing. Die Umsetzung der Strategie unterstützt der gelernte Journalist im Unternehmen mit Projekten, Workshops und Trainings. Darüber hinaus ist Thomas Roß für verschiedene Medienunternehmen in den Bereichen TV, Online und Social Media tätig.

Themenkreis

Ob Imagefilm, virale Kampagne oder selbstproduziertes Interview – Online-Videos werden verstärkt in der Kommunikation genutzt und sind vielfältig einsetzbar. Denn Botschaften werden durch die Verwendung von Bild und Sprache sehr viel aussagekräftiger und nachhaltiger vermittelt als durch reinen Text. Sie wollen Ihre Themen mittels Bewegtbild bei Ihren Zielgruppen und in Redaktionen verankern? Sie wollen direkt mit Kunden oder Stakeholdern kommunizieren? Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Kommunikationsziele in PR-Videos umsetzen und welche Einsatzgebiete es gibt? In diesem Media Workshop lernen Sie, Online-Videos strategisch in Ihre Pressearbeit und PR zu integrieren.


Themenschwerpunkte:
  • - Bewegtbild, wovon reden wir eigentlich?
  • - Zielgruppen oder besser: Wer ist die Öffentlichkeit in der
  • Öffentlichkeitsarbeit?
  • - Darstellungsformen von bewegten Bildern
  • - Was kann Bewegtbild leisten und was nicht?
  • - Plattformen und Funktionsweisen
  • - Erfolgskriterien und Benchmarking
  • - Kosten und Nutzen
  • - die Dos and Don’ts bei der inhaltlichen Planung
  • - Kommunikationsziele und Themenfindung
  • - Einsatzgebiete von Videos
  • - Mehrwerte durch Verteilung über unterschiedliche Kanäle und
  • Plattformen (z. B. Verbreitung via Social Media)
  • - Übung: Hands On Video mit dem Smartphone

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich für mehrere Themen interessieren oder gleich mehrere Kollegen zu unseren Media Workshops anmelden wollen, bieten wir Ihnen Preisreduktionen an.   Sie haben einen Media Workshop besucht und möchten uns weiterempfehlen? Wir freuen uns darüber und schenken Ihnen für jede Anmeldung, die durch Ihre Empfehlung zustande kommt, eine Prämie für Ihre nächste Teilnahme an einem unserer Media Workshops.   Mit der staatlichen Bildungsprämie wird Ihre berufliche Weiterbildung gefördert und der  Staat übernimmt die Hälfte der Seminargebühr bis zu max. 500 Euro. Regionale Zuschüsse, wie die Bildungsschecks der einzelnen Bundesländer setzen sich aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Landeshaushalt zusammen. Sie beinhalten einen Zuschuss von 50% - 90% für Ihre berufliche Fortbildung. Die hier aufgeführten regionalen Zuschüsse wie auch die Bildungsprämie können Sie für Media Workshops in ganz Deutschland einlösen.