VirtualBox – Grundlagen

Kurs

Online

19 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Online

Mehrere Betriebssysteme auf einem Windows-Rechner? Für Testzwecke ist das oft sehr hilfreich. Manchmal ist es auch zwingend notwendig, um eine ältere Software-Anwendung weiterhin nutzen zu können. Frank-Michael Schlede zeigt Ihnen in diesem Video-Training, wie Sie mithilfe der kostenlosen Virtualisierungssoftware VirtualBox mehrere virtuelle Maschinen auf Ihrem PC betreiben können.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Grundlagen

Inhalte

Das Zentrum Brain2Vimeo präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten.


    • Ein Desktop-Computer verfügt über die grundsätzlichen Voraussetzungen für den Einsatz von Virtualisierungstechnik. Dabei steht VirtualBox als eine Open-Source-Lösung für zahlreiche Plattformen zur Auswahl. Was ist Virtualisierung?
      • Die Einführung bietet grundsätzliche Informationen über Virtualisierung und erläutert, warum es sinnvoll ist, diese Technik ebenfalls auf Desktop-Systemen einzusetzen. Hierfür steht VirtualBox als Open-Source-Lösung für viele Plattformen zur Verfügung. Grundlagen der Virtualisierungstechnik 02:35
      • Die Virtualisierung eines Betriebssystems mit Hilfe von VirtualBox stellt einige Bedingungen an die Software sowie die Hardware eines Desktop-Computers. Ausblick auf die neue VirtualBox-Version 07:35

VirtualBox – Grundlagen

19 € zzgl. MwSt.