Vogelkundliche Woche

Kurs

In Inzigkofen

195 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Inzigkofen

Das Frühjahr ist die beste Zeit, um heimische Vögel kennen zu lernen. Ende April/Anfang Mai sind fast alle Zugvögel aus dem Winterquartier zurück. Vor allem am Wasser lassen sich darüber hinaus auch noch zahlreiche Durchzügler beobachten.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Inzigkofen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Parkweg 3, 72514

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Ulrich  Schmid

Ulrich Schmid

Dozent

Inhalte

Das Frühjahr ist die beste Zeit, um heimische Vögel kennen zu lernen. Ende April/Anfang Mai sind fast alle Zugvögel aus dem Winterquartier zurück. Vor allem am Wasser lassen sich darüber hinaus auch noch zahlreiche Durchzügler beobachten. Alle Arten zeigen sich im bunten Prachtkleid. Rufe und Gesänge beeindrucken Artgenossen wie Beobachter gleichermaßen - und helfen bei der Bestimmung versteckt lebender Arten. Die unmittelbare Umgebung, der Inzigkofer Park mit seinem alten Baumbestand, den Felsen und der Donau, bietet hervorragende Möglichkeiten, Vögel kennen zu lernen. Mehrere Exkursionen führen auch in die Region, an Gewässer in der reizvollen Landschaft Oberschwabens und an den Bodensee mit seiner reichhaltigen Wasservogelfauna. Die Vogelkunde draußen wird ergänzt und vertieft durch Vorträge, Gespräche, Filme und praktische Übungen im Seminarraum des Klosters; eine kurzweilige Einführung in die wissenschaftliche Vogelkunde.

Dauer:26. April – 1. Mai 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kurs 195,- € Unterkunft und Verpflegung (Preise pro Person): Doppelzimmer 195,- € / 255,- € (ohne/mit DuWC) Einzelzimmer 220,- € / 280,- € (ohne/mit DuWC)

Vogelkundliche Woche

195 € MwSt.-frei