Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Vorbereitung auf die ext. Abschlussprüfung Friseur/in (HWK)

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
In Rostock

7.054 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Niveau Mittelstufe
Ort Rostock
Unterrichtsstunden 1136h
Dauer 8 Monate
  • Intensivkurs
  • Mittelstufe
  • Rostock
  • 1136h
  • Dauer:
    8 Monate
Beschreibung

Da dieser Beruf Dienstleistungs- wie auch Beratungs- und Verkaufselemente vereint, ist ein hohes Maß an Professionalität erforderlich und stellt die Basis für einen weiteren beruflichen Aufstieg dar.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Am Kabutzenhof 21-22, 18057

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Aufstieg und Erfolg

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Geringqualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die als Hilfskräfte im Friseur-, Wellness- und Kosmetikbereich eingesetzt sind. Diese Beschäftigten sollen zu Fachkräften ausgebildet werden, um ihren Arbeitsplatz langfristig zu sichern. Der Lehrgang bereitet die Teilnehmer/innen zielgerichtet auf die externe Abschlussprüfung bei der Handelskammer vor.

· Voraussetzungen

- Menschen mit und ohne Migrationshintergrund mit nachgewiesenem Praktikum oder (Teil) Berufsabschluss oder nach Kompetenzfeststellung - Deutsch- Sprachkenntnisse mind.B1 - mind. Hauptschulabschluss oder gleichwertigen Schulabschluss/ Berufsreife - 4,5 Jahre Berufserfahrung/Praxis

· Qualifikation

Friseurhelfer/in- HWK Friseur/in

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

beinhaltet 1136 Std. und ist ein Intensivkurs

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Erst- und Beratungsgespräch, Informationsaustausch, Seminaranmeldung, Förderungsübersicht, Vertrag

· Abschluss ?

Zertifikat von der Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock zum/zur Friseurhelfer/in, Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer zum/zur Friseur/in möglich unter bestimmten Vorraussetzungen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Coaching
Teamarbeit
Damensalon
Herrensalon
Herrenschnitt
Frisuren für Damen
Frisuren für Herren
Färben der Haare
Anatomie und Physiologie
Salonmanagement
Lernfeld1-13
Betriebliche Prozesse mitgestalten
Komplexe Friseurdienstleistung durchführen
Besonderheiten in der Kundenberatung
Kalkulation
Grundlagen Mathematik
Zins-Prozent-Mischungsrechnen

Dozenten

Andreas Grylla
Andreas Grylla
Kommunikation, Marketing

Marion Treder
Marion Treder
Friseurin

Michael  Manischewski
Michael Manischewski
Recht

Regina  Schäfer
Regina Schäfer
Ausbilderin

Themenkreis

Berufsqualifizierende Inhalte, Module:
Teil 1 Fachtheoretische Inhalte:
- Haar- und Kopfhautdiagnose, Schneidetechnik,
- Farbkunde
- Beratungsgespräch,
- Unfallverhütung und Hygienevorschriften
- Grundlagen in der EDV,
- Betriebswirtschaftliche und mathematische Grundlagen

Teil 2 Fachpraktische Inhalte:
- Haar- und Kopfhautpflege,
- Haare schneiden,
- Formverändernde Haarbehandlungen wie Wasser- und Dauerwelle,
- Farbverändernden Haarbehandlungen wie Tönung, Färbung und Blondierung
- Einführung Kosmetik, incl. Maniküre


Zusätzliche Informationen

http://www.wissenmachts.de/beauty-wellness/Kurse/vorbereitung-abschlusspruefung-zum-friseurin-hwk.html

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen