Weiterbildung Praxisanleiter/-in für Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe

Kurs

In

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Gerichtet an

    Für arbeitnehmer

  • Unterrichtsstunden

    80h


Gerichtet an: Facharbeiter/innen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Kinder- und Jugendhilfe

Inhalte

Fachkräfte in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe erwerben durch die Fortbildung Handlungskompetenzen für die Anleitung und Betreuung von Schülern / Schülerinnen der Fachschulen, Fachbereich Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege während ihrer berufspraktischen Ausbildung.

Zu den Aufgaben des/der Praxisanleiters/in gehören:

  • die Perspektive der SchülerInnen zu verstehen,
  • SchülerInnen an die Abläufe der jeweiligen sozialen Einrichtung heranzuführen und am Einrichtungsgeschehen teilhaben zu lassen,
  • SchülerInnen zu motivieren,
  • bei der Erstellung eines individuellen Ausbildungsplanes zu unterstützten,
  • SchülerInnen systematisch bei der Erledigung von Aufgaben anzuleiten und zu kontrollieren sowie ihnen zunehmend selbstständig zu erledigende Aufgaben zu übertragen,
  • informations- und Reflexionsgespräche durchzuführen,
  • die Leistungen der SchülerInnen nach transparenten und abgestimmten Kriterien zu reflektieren, zu bewerten und zu dokumentieren.

Die Weiterbildung ermöglicht Fachkräften in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe, die mit Aufgaben für die Anleitung von SchülerInnen während ihrer berufspraktischen Ausbildung betraut sind, diese Aufgabe zu übernehmen.

Weiterbildung Praxisanleiter/-in für Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe

Preis auf Anfrage