Wie fülle ich Außenhandelsformulare aus?

In Dillenburg

330 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Dillenburg

Beschreibung


Gerichtet an: Mitarbeiter/-innen aus Export- und Logistikabteilungen sowie für Neueinsteiger

Einrichtungen

Lage

Beginn

Dillenburg (Hessen)
Karte ansehen
Am Nebelsberg 1, 35685

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Die Vielfalt der unterschiedlichen Außenwirtschaftsformulare und deren teilweise unübersichtliche Gestaltung setzen bei den Mitarbeitern gute Kenntnisse und Wissen über die Relevanz der ausgefüllten Dokumente voraus. Sinn und Zweck dieses Seminars ist, die wichtigsten Ausfuhrpapiere in kurzer und überschaubarer Weise vorzustellen, die eingetretenen Veränderungen aufzuzeigen und das Ausfüllen der Formulare und den Verfahrensablauf der Internet-Ausfuhranmeldung (IAA Plus) anhand von Fallbeispielen aus der Praxis systematisch zu üben. Seminarinhalte sind: Übersicht über den EG-Zollkodex einschl. Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter und Vorabanzeigen, Vorstellung des Zolltarifs mit Erläuterung der statistischen Warennummern, Möglichkeiten der elektronischen Erstellung der Ausfuhranmeldung mit Verfahrensablauf einer Internet-Ausfuhranmeldung (IAA-Plus), Ausfuhrgenehmigungsverfahren - Einführung, Versandanmeldungen T1, T2, T2L, Warenverkehrsbescheinigungen (EUR 1, EUR-MED, Ursprungserklärung auf der Rechnung), A.TR für die Türkei, Lieferantenerklärungen, IHK-Ursprungszeugnis, Zollpapier Carnet A.T.A., Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Zusammenfassende Meldung, Intrastat-Meldung, Einfuhr von Rückwaren/Auskunftsblatt INF. 3, Unterschied Exportrechnung und Proforma-Rechnung

Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen aus Export- und Logistikabteilungen sowie für Neueinsteiger
330 € MwSt.-frei