Wie unser Denken unsere Wirklichkeit gestaltet

Seminar

In Würzburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Würzburg

  • Beginn

    nach Wahl

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Würzburg (Bayern)
Karte ansehen
Münzstraße 1, 97070

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte



Als Menschen sind wir fähig, die Wirklichkeit zu gestalten. Unsere Überzeugungen, Einstellungen und Glaubenssätze formen Richtlinien, an denen sich unser Denken, Erfahren und Handeln orientieren. So bringt jeder Mensch eine für ihn charakteristische Lebenswelt hervor, die jedoch oft mit unbewussten Konflikten belastet ist. Wie frei ist unser Denken wirklich? Wie sieht der Zusammenhang unserer Lebenserfahrung und unserer Weltsicht aus? Inwieweit gestaltet sich unsere innere Welt auch im Äußeren? Und nach welchen Gesetzen geschieht dies? Das sind die Inhalte, die in diesem Kurs behandelt werden sollen.




Wie unser Denken unsere Wirklichkeit gestaltet

Preis auf Anfrage