PROKODA Gmbh

Windows PowerShell für Administratoren

PROKODA Gmbh
In München, Berlin, Dresden und an 2 weiteren Standorten

2.300 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 5 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Die PowerShell als administratives Tool sollte im „Werkzeugkasten“ des modernen Administrators nicht fehlen. Dabei ist es unerheblich, ob Sie für die Verwaltung des Verzeichnisdienstes, der Groupwareumgebung oder für die Netzwerkverwaltung verantwortlich sind. Mit der PowerShell sind Sie nicht nur in Lage Produkte aus dem Hause Microsoft automatisiert zu verwalten, sondern auch eine Vielzahl anderer Produkte z. B. VMware oder Citrix.

Einrichtungen (5)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Dresden (Sachsen)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Leipzig (Sachsen)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs wendet sich an IT-Administratoren, Programmierer und Power-User, die für die Verwaltung, Automatisierung und Optimierung Windows-basierter Systeme verantwortlich sind. Grundkenntnisse in der Skript- oder Batchprogrammierung sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows

Themenkreis

Einführung in die PowerShellKennenlernen der Elemente der PowerShellArbeiten mit CMDLets Funktionsweise und Nutzung von PipelinesFormatierung der AusgabeArbeiten mit ObjektenVerwendung von PowerShell-Providern und PowerShell-LaufwerkenExport- und Import von ObjektenZugriff auf das Dateisystem und die RegistrierungArbeiten mit WMI ObjektenVerwaltung des VerzeichnisdienstesSkripting in der PowerShellDefinieren von Variablen und TypenErstellung von FunktionenVerwendung von Schleifen und BedingungenScriptsecurity (Executionpolicy und Skriptsignatur)Verwendung von eigenen ParameternErweiterter Einsatz der PowerShellFehlerbehandlungVerwendung von PowerShell-ProfilenErstellung von eigenen Modulen

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichZum Training erhalten Sie die Original Microsoft Trainingsunterlage: "MOC 10961: Automating Administration with Windows PowerShell®" und das Buch "Windows PowerShell 5 und PowerShell Core 6: Das Praxisbuch" (Hanser-Verlag). Das Seminar wird mit der aktuellen PowerShell-Version durchgeführt.