Wirtschaftsingenieur Maschinenbau

Bachelor

In Konstanz

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Bachelor

  • Ort

    Konstanz

  • Dauer

    3 Jahre

Die Absolventen sollen in die Lage versetzt werden, Beiträge verschiedener Technologiebereiche zusammenzuführen, funktionale Aspekte und Software-/Service-Komponenten von Produkten zu integrieren, und dieses in einem adäquaten Geschäftsmodell abzubilden. Dazu wird bei den Studierenden gezielt die Fähigkeit zum systemischen vernetzen Denken gefördert.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Konstanz (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Brauneggerstrasse 55, D-78405

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

• Fachhochschulreife (oder äquivalent) • 2-monatiges Vorpraktikum (20 Tage technisch, 20 Tage kaufmännisch)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Unsere dynamische Wirtschaftswelt erfordert heute mehr denn je ganzheitlich, interdisziplinär und dabei konsequent kommerziell denkende Führungskräfte. Diesen Anforderungen wird besonders der Wirtschaftsingenieur gerecht, welcher als Generalist bevorzugt im Projekt- und Produktmanagement, im Marketing, im Controlling und in der Unternehmensführung zum Einsatz kommt.

Das Studium

Das 7-semestrige Bachelor-Studium zum „Wirtschaftsingenieur“ zielt auf eine praxisnahe Vermittlung und Integration von technischem und betriebswirtschaftlichem Wissen – ausgerichtet vorrangig an Generalisten und nicht an Spezialisten.

Das Grundstudium (1. und 2. Semester) ist der Vermittlung von Arbeitstechniken und kommunikativer Kompetenz, technischen, mathematisch-naturwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen vorbehalten und wird ergänzt durch notwendige Fremdsprachenkenntnisse.

Das Hauptstudium baut auf diesen Grundlagen auf und widmet sich schwerpunktmäßig den technisch-betriebswirtschafltichen Kerngebieten des Wirtschaftsingenieurs Maschinenbau wie Management, Logistik, Fertigungsverfahren, Werkstoffe, Werkzeugmaschinen, Elektrotechnik und Elektronik, Automatisierung und Antriebe sowie Personal- und Rechnungswesen.

Im 5. Semester, dem sog. praktischen Studiensemester, wird ein
Berufspraktikum in einem einschlägigen Unternehmen absolviert, was den gleitenden Übergang ins Berufsleben garantiert.Nach positiver Absolvierung aller Prüfungen einschließlich der Bachelorarbeit folgt die Graduierung zum Bachelor (B.Eng.).

Perspektive Masterstudiengang (MWI)

Das Bachelor-Studium kann in einem darauf aufbauenden, attraktiven konsekutiven Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (MWI) fortgeführt werden. Hier wird der Gedanke der Interdisziplinarität weitergeführt, die Lehre durch relevante Forschungsaktivitäten konkret unterstützt und die Ausrichtung auf den Entrepreneur als Leitbild intensiviert.

Es zeigt sich in der Praxis, dass Absolventen1, die derartige Ausbildungen aufzuweisen haben, überdurchschnittlich schnell in Führungspositionen entwickelt werden.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist jeweils der 15. Juli und für das Sommersemester der 15. Januar des Jahres.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Es besteht für Sie unabhängig von der eventuellen Ausnahme/ Befreiung von derStudiengebühr (500,00 EUR) in jedem Fall eine Zahlungspflicht für denVerwaltungskostenbeitrag und den Studentenwerksbeitrag (zusammen 92,70 EUR).

Wirtschaftsingenieur Maschinenbau

Preis auf Anfrage