PROKODA Gmbh

MS Word 2010/2013/2016 VBA / Programmierung

PROKODA Gmbh
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Essen
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Essen
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:

- gute bis sehr gute Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in Word

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
nach Wahl
nach Wahl
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn nach Wahl
nach Wahl
nach Wahl
Lage
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen: - Programme aufzeichnen und mit eigenen Anweisungen ergänzen - Verwenden der Dialoge zur Kommunikation mit Word-Programmen - umfassende Tätigkeiten mit Dokumenten mit VBA-Programmen automatisieren

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an Word-Anwender und Entwickler, die die Funktionalität von Word durch eigene Programmierung erweitern wollen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Access
Programmierung
MS
Outlook
Office
MS Word
VBA
MS Excel
Excel
Excel
Access

Themenkreis

Makros aufzeichnen und bearbeiten
- Möglichkeiten und Grenzen von Makros
- Makros aufzeichnen und testen
- Makros bearbeiten
Grundlagen der Programmierung
- Bestandteile der Entwicklungsumgebung
- Bedeutung des Objektkatalogs
- Ereignisprozeduren und Funktionen
- Prozeduren erstellen und testen
- Variablen deklarieren und verwenden
- Gültigkeit von Variablen
- Konstanten verwenden-
Kontrollstrukturen und Schleifen
- If Then Else
- Select Case
- For Next
- Do Loop While, Do Loop Until
Spezielle Programmiertechniken in Word
- Objektkatalog in Word verwenden
- Zugriff auf Dokumentbereiche
- Felder und Formulare programmieren
- Ein- und Ausgabedialoge erstellen
Troubleshooting
- Grundlagen der Fehlerbehandlung
- Haltepunkte setzen
- Variablen prüfen und überwachen
- Das Direktfenster verwenden