Zeit fürs Wesentliche: Zeitmanagement

In Bad Aibling

50 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Bad aibling

Beschreibung

Ziele: Kennenlernen verschiedener Zeitplanmethoden. Das eigene Zeitmanagement entwickeln. Zeitliches Ausbalancieren der eigenen Lebensbereiche

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bad Aibling (Bayern)
Karte ansehen
Rosenheimer Straße 41d (2. Stock), 83043

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Thorsten Sauter

Thorsten Sauter

Trainer

NLP Lehrtrainer und Lehrcoach (DVNLP) Dipl.-Ing. Maschinenbau Selbständiger Trainer, Berater und Coach in den Bereichen Wirtschaft, Sport und Persönlichkeitsentwicklung Langjährige Erfahrungen im Qualitätsmanagement und als Einkaufsleiter eines weltweit renommierten Konzerns Vizeweltmeister im Bogenschießen 1986 Coach der dt. Nationalmannschaft im Bogenbiathlon 1999-2003

Themenkreis

Zeit an sich ist eine gerechte Sache: Der Tag hat für jeden Menschen, unabhängig vom Kontostand, Ausbildung, Alter, Geschlecht oder Hautfarbe 24 Stunden oder 1440 Minuten.
Doch nicht alle Menschen empfinden das so...

Für ein erfüllendes Leben in der zur Verfügung stehenden Zeit kommt es weniger darauf an, eine bestimmte Sache möglichst schnell zu tun (etwas richtig zu machen), sondern vor allem, was wir in der uns zur Verfügung stehenden Zeit tun (Das "Richtige" tun).
Methoden zur effektiven Nutzung unserer Zeit gibt es genügend, deswegen braucht man hierzu das Rad nicht neu zu erfinden, sondern kann sich von Modellen inspirieren lassen, wie das im NLP üblich ist. Was Sie tun, liegt dann an Ihnen selbst.

Übernehmen Sie die Verantwortung – jetzt?

Inhalte:

  • Methoden der Zeitplanung nach:
    - Eisenhower
    - Covey
    - Ivy Le
  • Tages- und Wochenpläne
  • Schriftlichkeit und andere Visualisierungen
  • Prioritäten setzen
  • Entscheidungsfindung

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 16
50 € zzgl. MwSt.