Active Security II - Fortgeschrittene Techniken und Hackerschutz für Experten

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Münster und Langenfeld

2.790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieses Seminar vermittelt fortgeschrittenen Teilnehmern den Zugang zur aktiven Sicherheit in Netzwerken. Hierbei werden Expertenvorgehen und Schutz vor Profi-Hackern zum Thema, indem gezeigt wird, wie AV-Software umgangen wird, Shellcodes entwickelt werden und diverse Werkzeuge wirken. Es wird eine praxisbezogene Abschlussprüfung abgelegt. Ein Online-Lab steht nach dem Seminar für 30 Tage zur Verfügung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vor der Anmeldung müssen die Teilnehmer eine Aufgabe lösen, um sicherzustellen, dass keine falschen Erwartungen an den Kurs vorhanden sind - dies ist definitv kein Einsteigerkurs mehr, und der Wille sich auf das Thema einzulassen und zu "leiden" ist um einiges wichtiger als schon beim ersten Kurs. Ideale Kandidaten sind natürlich Teilnehmer aus Kurs 1 die auch die Prüfung abgelegt/bestanden haben. Diese müssen den Entry Test zwar trotzdem machen, werden diesen aber gerne erledigen und auch hinbekommen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sicherheit
Security
IT Sicherheit
IT Security
Datenschutz

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Hintertüren
    • Hintertüren in PE Executable Dateien
    • Umgehen von AV Scannern
  • Erweiterte Exploit Techniken
    • ASLR
    • Egghunting
  • Der 0day Ansatz
    • Windows TFTP Server
    • Bad Characters und manuelle Shellcode Entwicklung
  • Webanwendungen
    • WebFu
  • SSH Tunneling
  • Crypter, Packer und Co.
  • Web Application Scanner und Proxies

Zusätzliche Informationen


Autorisierter Trainingspartner:

Microsoft, Novell, CompTIA, Red Hat, Oracle, Apple
VMware, IBM und Datacore
(in Kooperation mit der Fast Lane GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark
(in Kooperation mit Fast Lane GmbH)
Citrix und Checkpoint
(in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper
(in Kooperation mit Exclusive Networks Deutschland GmbH)
ITIL und PRINCE2
(in Kooperation mit noventum consulting GmbH

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen