Aktuelles Zollwissen für die Praxis

BME Akademie GmbH
In Nürnberg und Düsseldorf

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar berufsbegleitend
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 13.09.2017
weitere Termine
Beschreibung

Sie erhalten alle wichtigen zollrechtlichen Grundlagen, die Sie für Ihre Einkaufsentscheidungen benötigen. Sie erhalten Einblick in die aktuellen zollrechtlichen Bestimmungen im weltweiten Warenverkehr und deren Konsequenzen für den Einkauf. Sie erfahren alles Wichtige über anfallende Einfuhrabgaben, Zollbestimmungen und Einfuhrhindernisse.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter im Einkauf, die mit dem Aufgabengebiet der weltweiten Beschaffung betraut sind, sich mit der Thematik Außenwirtschaftsrecht und Zoll auseinandersetzen und Kostenverantwortung tragen. Darüber hinaus Mitarbeiter aus der Logistik, die ihr Fachwissen auch um den Aspekt der Zollkostenoptimierung erweitern möchten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
07.Dezember 2017
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
13.September 2017
Nürnberg
Engelhardsgasse 12, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
Beginn 07.Dezember 2017
Lage
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
Beginn 13.September 2017
Lage
Nürnberg
Engelhardsgasse 12, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Zoll
Zollwissen
Import
Export
Recht
Einkaufsrecht
Einkauf
Handelsgeschäft
Handel
Zollkodex

Dozenten

Jürgen Schaub
Jürgen Schaub
Einkaufsrecht

Themenkreis

Freiräume und Kostenoptimierung im internationalen Warenverkehr

  • Zollrechtliche Grundlagen
  • (Eingeschränkte) Warenverkehre
  • Kosten und Risiken beim Handelsgeschäft mit Drittländern
  • Warenverkehr innerhalb der EU - auch hier entstehen Kosten!
  • Einkauf in Drittländern
  • Verantwortlichkeiten des einkaufenden Unternehmens
  • Kostenkalkulation - Beachten Sie alle Kosten!
  • Freiräume: Präferenzabkommen und einseitige Vorzugsbehandlung
  • Veredelungsverfahren: Möglichkeiten, Zollkosten zu reduzieren
  • Reduzierung der Einfuhrabgaben und anderer Verwaltungskosten
  • Barrieren am Zoll - Lieferzeit
  • Outsourcing: Zoll-Dienstleister
  • Ausblick: Der neue Zollkodex
  • Wichtige Ansprechpartner

Sie erhalten alle wichtigen zollrechtlichen Grundlagen, die Sie für Ihre Einkaufsentscheidungen benötigen. Sie erhalten Einblick in die aktuellen zollrechtlichen Bestimmungen im weltweiten Warenverkehr und deren Konsequenzen für den Einkauf. Sie erfahren alles Wichtige über anfallende Einfuhrabgaben, Zollbestimmungen und Einfuhrhindernisse.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen