Angewandte Informatik

Paris-Lodron-Universität Salzburg
In Salzburg (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Salzburg (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Im Rahmen der beiden zu absolvierenden Praktika (Software- und Bachelorpraktikum) sind größere Aufgaben abzuwickeln. Dabei stehen Teamarbeit und möglichst der Realität des Berufslebens entsprechende Vorgangsweisen im Mittelpunkt. Gemeinsam mit der in einer Firma oder außeruniversitären Institution durchzuführenden Praxis und zusätzlichen Lehrveranstaltungen wie etwa aus den Bereichen rechtliche Grundlagen oder Betriebswirtschaftslehre ist eine umfassende Vorbereitung auf berufliche Tätigkeiten gewährleistet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Salzburg
Jakob Haringer Str. 2, 5020, Salzburg, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- österreichisches Reifeprüfungszeugnis oder gleichwertiges ausländisches Abitur bzw. Studienberechtigungsprüfung für das beantragte Studium, - in- oder ausländischer postsekundärer, mindestens dreijähriger, Studienabschluss (Fachhochschule, PädAK, anerkannte in- oder ausländische Hochschulabschlüsse), - Urkunde über den Abschluss eines mindestens dreijährigen Lehrgangs universitären Charakters.

Themenkreis

Qualifikationsprofil

Die Informatik beschäftigt sich mit komplexen, künstlichen Systemen für Anwendungen in nahezu allen Bereichen. Dabei werden ingenieurwissenschaftliche Methoden verwendet, um diese Systeme zu beherrschen, d.h. sie zu erstellen, zu warten und weiterzuentwickeln.

Dieses Bachelorstudium vermittelt die dafür nötigen Grundlagen und Fähigkeiten basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Kombination von formalen Methoden mit aktuellen Verfahren und Werkzeugen der Kernfächer der Informationstechnologie bildet für Absolventinnen und Absolventen eine solide Basis für berufliche Tätigkeiten. Die inkludierte Einführung in Spezialbereiche verschafft einen zusätzlichen Überblick über verschiedene Anwendungsgebiete. Weitere
Qualifikationen wie etwa Kommunikationsfähigkeit, Problemlösungskompetenz und selbständiges kreatives Arbeiten werden in prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen erlernt und gefördert. Hierbei entstehen auch die nötigen Voraussetzungen für eigenständige fachliche Weiterbildung, welche dieses Fach verstärkt fordert. Bearbeitung von Aufgaben in Gruppen soll die Teamfähigkeit schulen, welche bei IT-Berufen von großer Bedeutung ist.

Im Rahmen der beiden zu absolvierenden Praktika (Software- und Bachelorpraktikum) sind größere Aufgaben abzuwickeln. Dabei stehen Teamarbeit und möglichst der Realität des Berufslebens
entsprechende Vorgangsweisen im Mittelpunkt. Gemeinsam mit der in einer Firma oder außeruniversitären Institution durchzuführenden Praxis und zusätzlichen Lehrveranstaltungen wie etwa aus den Bereichen rechtliche Grundlagen oder Betriebswirtschaftslehre ist eine umfassende Vorbereitung auf berufliche Tätigkeiten gewährleistet.
Absolventinnen und Absolventen dieses Bachelorstudiums eröffnet sich ein breites Betätigungsfeld im Bereich der Informationstechnologie.

Winter Semester 2009

Allgemeine Zulassungsfrist
Montag, 6. Juli 2009 bis Freitag, 30. Oktober 2009

Nachfrist Ende
30. November 2009

Sommer Semester 2010

Allgemeine Zulassungsfrist
Montag, 11. Jänner 2010 bis 31. März 2010

Nachfrist Ende
30. April 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studierende aus Österreich, einem EU- oder EWR-Staat sowie Konventionsflüchtlinge sind für die Mindeststudiendauer ihres Studiums plus zwei Toleranzsemester vom Studienbeitrag befreit. Während der beitragsfreien Zeit ist für eine gültige Fortsetzungsmeldung nur der ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86 pro Semester zu entrichten. Wird die beitragsfreie Zeit überschritten, so sind der Studienbeitrag in Höhe von € 363,36 sowie der ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86, also in Summe € 380,22 zu entrichten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen