Ausbildung in Phytotherapie (ganzheitliche Heil- und Wildkräuterkunde)

DIHK Service GmbH
In Stuttgart

1.230 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Stuttgart
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Phytotherapie ist die Lehre vom Heilen mit Pflanzen. In diesem alten Verfahren der Menschheit verbindet sich intuitives Wissen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen unserer Zeit.

Im Grundkurs werden Ihnen theoretische Kenntnisse wie Botanik und Pharmakologie, d.h. verwendete Pflanzenteile, wirksame Inhaltsstoffe, Indikationen, Kontraindikationen, Wirkungen, Nebenwirkungen, Interaktionen und Dosierungsvorschriften, vermittelt, sowie praktische Übungen zum Bestimmen von Teedrogen, zur Herstellung von Salben, Umschlägen und anderen Zubereitungsformen durchgeführt.

Einen weiteren Zugang zur Pflanzenheilkraft erhalten Sie durch viele praxisnahe Beispiele zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten durch Pflanzen und deren Anwendungen. Ziel des Grundkurses ist das sichere phytotherapeutische Arbeiten in der Praxis durch einen fundierten Überblick über eine Auswahl der wichtigsten Heilpflanzen.

Der zweite Teil der Ausbildung richtet sich an alle, die über ein gefestigtes Basiswissen zur Kräuterheilkunde verfügen und noch mehr über den Einsatz von Heilpflanzen lernen möchten. Durch praktisches und theoretisches Arbeiten wird die Fähigkeit des phytotherapeutischen Denkens und Arbeitens verfeinert. Das Basiswissen können Sie durch Wiederholung und Vervollständigung der Grundlagen Pharmakologie, Botanik und Pathologie vertiefen. Viele neue und interessante Themenkreise erweitern Ihr Wissen über die wirkungsvollen Kräfte der Pflanzenwelt und ihre Anwendungsmöglichkeiten in Ihrer Praxis.

Zusätzlich findet eine Exkursion in einen Kräutergarten statt.

Als Einführung in die Pflanzenheilkunde können die ersten 6 Termine auch separat gebucht werden

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen