Ausbildung z. ganzheitlichen Ernährungsberater/in

DIHK Service GmbH
Blended learning in Münster

873 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Münster
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ernährungsberater/innen haben Zukunft. Jeder dritte Erwachsene, jedes vierte Kind hat medizinisch bedenkliches Übergewicht, mit steigender Tendenz. Da helfen Trend-Diäten und kalorienarme Lebensmittel nicht weiter. Hier muss klientenorientiert und ganzheitlich beraten, gecoacht und therapiert werden. Die gesundheitliche Disposition, Energiebilanz, Nährstoffverarbeitung, Lebenseinstellung der einzelnen Klient/innen sind ebenso wichtig wie deren Bewegungs- und Essgewohnheiten oder das psychosoziale Umfeld.

Die Paracelsus-Ausbildung zum/r ganzheitlichen Ernährungsberater/in unterscheidet sich deutlich von anderen Ausbildungsangeboten: Die Teilnehmer/innen des Lehrgangs begreifen die komplexen ganzheitlichen Zusammenhänge, studieren die ernährungsphysiologischen und psychologische Grundlagen aus naturheilkundlicher Sicht und entwickeln die Fähigkeit, die Situation der Klient/innen systematisch zu analysieren und einen passenden Aktions- und Ernährungsplan für ihre Klient/innen aus ganzheitlicher Sicht zu entwerfen. Sie setzen bei Bedarf alternative Kostformen ein und coachen in Einzel- oder Gruppenaktionen zur Verbesserung der Verhaltens- und Ernährungsweisen. So erreichen Sie eine kontrollierte nachhaltige und gesunde Gewichtsreduktion.

Teilnehmer/innen mit Heilerlaubnis können zudem die Kursinhalte zur gezielten Ernährungstherapie in ihrer Praxis zum Einsatz bringen.
Die Ausbildung können Sie in einer Vielzahl von Gesundheitseinrichtungen, Wellness-Instituten, Bildungsstätten und/oder in der eigenen Praxis beruflich umsetzen.

Diese Ausbildung wird als Modul EB/WT der Wellnesstrainer Ausbildung anerkannt. Zusätzlich ist eine Zertifizierung durch den Fachverband Wellness, Beauty und Gesundheit e.V. (WBG) möglich, Näheres finden Sie unter: www.wellness-fachverband.de/verband/zertifizierung.de

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen