Auslandseinsätze von Mitarbeitern

Pan-Seminare
In

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(03 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Durchführung von Auslandseinsätzen erfordert genaue Kenntnisse der arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Grundlagen sowie der besonderen Regelungen der Staaten, in die entsandt werden soll. Praxisnah werden Ihnen die wesentlichen Grundlagen der Auslandsentsendung vermittelt. Die Vertragsgestaltung und die wesentlichen Regelungen des Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrechts werden intensiv erörtert. Anhand von Fallbeispielen erarbeiten Sie gemeinsam mit den Referenten, wie Sie den Auslandseinsatz Ihrer Mitarbeiter optimal vorbereiten und abwickeln.
Gerichtet an: Leiter und Mitarbeiter aus Personalabteilungen in Unternehmen, die Mitarbeiter ins Ausland entsenden und sich einen Überblick über die geltenden Bestimmungen verschaffen wollen.

Wichtige informationen

Dozenten

Jörg Hennig
Jörg Hennig
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Themenkreis

Seminarziel
Die Durchführung von Auslandseinsätzen erfordert genaue Kenntnisse der arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Grundlagen sowie der besonderen Regelungen der Staaten, in die entsandt werden soll.
Praxisnah werden Ihnen die wesentlichen Grundlagen der Auslandsentsendung vermittelt. Die Vertragsgestaltung und die wesentlichen Regelungen des Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrechts werden intensiv erörtert. Anhand von Fallbeispielen erarbeiten Sie gemeinsam mit den Referenten, wie Sie den Auslandseinsatz Ihrer Mitarbeiter optimal vorbereiten und abwickeln.

Seminarinhalt

  • Arbeitsrecht
    1. Vertragsgestaltung
    2. Rechtswahl und Gerichtsstand
    3. Versetzungs- und Rückrufklauseln
  • Sozialversicherung
    1. Aus-/Einstrahlung nach Sozialgesetzbuch
    2. Entsendung in EWR-Mitgliedsstaaten
    3. Bilaterale Abkommensländer
    4. Vertragloses Ausland
    5. Insbesondere Darstellung der EU-Regelungen
      a) Sonderregelungen
      b) A1- Bescheinigung
      c) Verlängerung der Entsendung:
      d) Überblick über das Leistungsrecht –
      Deckungs- und Haftungslücken vermeiden
  • Überblick über das Lohnsteuerrecht
    1. Unbeschränkte/beschränkte Steuerpflicht
      a) Wohnsitz
      b) Gewöhnlicher Aufenthalt
      c) Grenzgänger
    2. Entsendeformen (Dienstreise, Versetzung, Entsendung)
    3. Lohnsteuer
      a) 183-Tage-Regelung
      b) Begriff der Betriebsstätte
      c) Tätigkeit bei Konzernfirmen
    4. Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)
      a) OECD-Musterabkommen
      b) Überblick über Sonderregelungen in anderen DBA
      c) Sonstige Möglichkeiten zur Vermeidung
      einer Doppelbesteuerung:
      Anrechnungs-, Freistellungsmethode,
      Rückfallklauseln und Progressionsvorbehalt

Methode
Vortrag, Diskussion und Behandlung von Fallbeispielen der Teilnehmer anhand ausführlicher Unterlagen

Teilnehmerzahl
maximal 10 Personen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen