Bach-Blütentherapie für Fortgeschrittene

DIHK Service GmbH
In Berlin

260 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der englische Arzt und Homöopath Dr. Edward Bach (1886-1936) entwickelte eine Methode, die die energetische Information von Pflanzen haltbar und nutzbar macht. Die ausgleichenden Schwingungen seiner 38 Blütenessenzen können unausgeglichenen und kranken Menschen und Tieren bei organischen, funktionellen und psychogenen Störungen und Krankheiten helfen.

Körperliche Erkrankungen entstehen z.B. aus unverarbeiteten Emotionen, Sorgen und Ängsten, aus mangelnder Selbstverwirklichung, geistiger Negativität, innerer Unruhe oder kontinuierlicher Anspannung. Daher setzen Prävention und Heilung sinnvollerweise auf der geistig-seelischen Ebene an. Bachs feinstoffliche Blütentherapie ist hier das Mittel der Wahl für den Therapeuten in der naturheilkundlichen bzw. psychologischen Praxis, kann aber auch hervorragend als Selbsthilfe eingesetzt werden.

Seminarinhalte:
- Innere und äußere Blüten
- Schienensystem nach Krämer
- Kommunikations-, Kompensations- und Dekompensationsblüten
- Verdeckte Seelenzustände über die Hautzonen erkennen
- Anwendung der Bach-Blüten über die Haut
- Herstellen von Salben zur äußerlichen Unterstützung.
- Die eigene Persönlichkeitsblüte

Voraussetzung für die Kursteilnahme ist das Grundlagenwissen über die 38 Bach-Blütenessenzen.

Im Kurs ist ein Anteil Selbsterfahrung durch die Einnahme der Bach-Blüten eingeschlossen.
Für die Erfahrungsprozesse sind die Kursteilnehmer eigen verantwortlich.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen