Betriebswirtschaft (BWL) für Nicht-Ökonomen (Controlling - Investition - Einkaufs- und Vertriebsgrundlagen) (Mit Fördermittel 30-50% Kostensenkung möglich)

Steinbeis-Transferzentrum Managementseminare
In Stuttgart

1.065 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07195... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Stuttgart
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Im Seminar wird den Teilnehmenden das erforderliche BWL-Fachwissen kompakt
vermittelt, so dass betriebswirtschaftliche Aspekte auf qualifizierte Art und Weise in
der jeweiligen Entscheidungsfindung Berücksichtigung finden können. Unser seit
vielen Jahren bewährtes inhaltliches Seminarkonzept und umfangreiche, direkt in die
Arbeitspraxis umsetzbare Unterlagen machen die Teilnehmenden in Sachen
Betriebswirtschaft fit.
Durch das Seminar werden die Teilnehmenden befähigt, die Betriebswirtschaft zu
überschauen und sie in Meetings mit Kaufleuten zielgerichtet zu nutzen. Berichte
und Daten können aufgrund des erworbenen Hintergrundwissens künftig besser
interpretiert werden. Die Teilnehmenden lernen die gravierendsten Kosten- und
Kapitalbindungsverursacher und ihre Einflussgrößen kennen. Sie werden mit den
betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrumenten und den Zusammenhängen zur
Erzielung eines Unternehmenserfolges vertraut gemacht. Die praktische Umsetzung
der theoretischen Erkenntnisse wird im Seminar durch eine intensive
Fallstudienarbeit sichergestellt.
www.stzm.de/offeneseminare.htm

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Kienestraße 35, 70174, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Zielgruppe: Nicht-Ökonomen (Ingenieure, Techniker, Naturwissenschaftler, Juristen etc.) aus den unterschiedlichsten Fachbereichen, die zum Verstehen von betrieblichen Sachverhalten und zum Treffen optimierter Entscheidungen auch das entsprechende betriebswirtschaftliche Wissen aufweisen müssen. www.stzm.de/offeneseminare.htm

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebswirtschaftslehre
Betriebswirtschaft für Ingenieure
BWL
Vertrieb
Einkauf
Rechnungswesen
Investition
Materialwirtschaft
Controlling

Dozenten

auf Anfrage
auf Anfrage
Arbeitszeugnisse

Ein Profil des Trainers oder der Trainerin mit personenspezifischen Angaben senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@stzm.de oder telefonisch unter (0 71 95) 90 800 80. Danke für Ihr Verständnis.

Themenkreis

Inhalte im Einzelnen:
Rechnungswesen und Controlling
♦ Lexikon der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe
♦ Funktionen / Struktur des Rechnungswesens, Aufbau des Controllings
♦ Bilanz und GuV, Operatives Ergebnis, EBIT, ROI, Cash Flow, Neutrales Ergebnis
♦ BAB - Betriebsabrechnung(sbogen), Kostenstellen- und Profitcenterauswertung
♦ Kalkulation nach Vollkostengesichtspunkten
♦ Berücksichtigung von Kunden-Sonderwünschen in der Kalkulation
Vertriebssteuerung per Deckungsbeitragsrechnung
♦ Aufbau der Kalkulation(en) nach Teilkosten
♦ Einsatzprämissen
Investitionen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
♦ Begriffslexikon
♦ Break-Even-Betrachtung und -bestimmung
♦ Wichtige statische und dynamische Investitionsrechnungsverfahren
♦ Nutzwertanalyse – die Einbeziehung qualitativer Entscheidungskriterien
♦ Investitionsbeurteilung eines umfangreichen Projektes aus der Praxis
Grundlagen des Einkaufs und der Materialwirtschaft
♦ Begriffslexikon
♦ ABC-Analyse, Lieferantenauswahl- und -bewertungsverfahren
♦ Zertifizierungen: DIN / ISO 9000 ff. etc.

www.stzm.de/offeneseminare.htm

Zusätzliche Informationen

www.stzm.de/offeneseminare.htm

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen