Betriebswirtschaftslehre

Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover
In Hannover

21.600 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0511 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Hannover
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die FHDW Hannover bietet Bachelor-Studiengänge mit einem regelmäßigen Wechsel von Theorie- und Praxisphasen an. Dieses Studienmodell fördert die Entwicklung fachlicher Qualifikationen und persönlicher Kompetenzen. Die Studierenden lernen an realen und fiktiven Aufgabenstellungen - Theorie und Praxis verbinden sich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Freundallee 15, 30173, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fachhochschulreife

Themenkreis

Studien-Schwerpunkte und Inhalte
INTERNATIONAL MANAGEMENT Hier erwerben die Studierenden interkulturelle Kompetenz für Führungsaufgaben in internationalen Unternehmen. Charakteristisch für diesen Schwerpunkt: englischsprachiger Unterricht, dreimonatiges Auslandspraktikum, optional Erwerb einer zweiten Fremdsprache. Schwerpunktspezifische Inhalte:
-Aktuelle Managementtheorien-Organisationstheorie

FINANZDIENSTLEISTUNGEN Die Eigenarten der Märkte, Unternehmen und Produkte dieses Sektors lernen die Studierenden in Theorie und Praxis kennen. Schwerpunktspezifische Inhalte:

-Finanz- und Versicherungsprodukte

-Risikosteuerung in Banken und Versicherungsunternehmen

-Management von Banken und Versicherungsunternehmen

MITTELSTÄNDISCHE WIRTSCHAFT Moderne Management- und Controllinginstrumente sind hier das Handwerkszeug, um mittelständische Unternehmen flexibel auf die Märkte des 21. Jahrhunderts auszurichten. Schwerpunktspezifische Inhalte:

-Controlling für mittelständische Unternehmen

-Unternehmensgründung/-nachfolge

STEUER- UND REVISIONSWESEN Als künftige Steuerberater und Wirtschaftsprüfer lernen die Studierenden, Mandanten bei der Gestaltung betriebswirtschaftlicher Prozesse zu unterstützen. Die komplexen rechtlichen und fiskalischen Rahmenbedingungen dafür lernen sie im Studium kennen. Schwerpunktspezifische Inhalte:

-Steuer- und Wirtschaftsrecht

-Internationale Rechnungslegung

VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT Hier lernen die Studierenden alles über die Produkte und Geschäftsprozesse in Versicherungsunternehmen – und erhalten so die nötigen Fähigkeiten für Steuerungsaufgaben in dieser Branche. Schwerpunktspezifische Inhalte:

-Versicherungen für Privatkunden

-Geschäftsprozesse in Versicherungen

Studienbeginn: Oktober und Januar eines Jahres

Studienort: Hannover


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühren/Entgelte : 600 €/Monat.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen