Bewertung von Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien

Akademie Deutscher Genossenschaften ADG
In Montabaur

820 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0 26... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Montabaur
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Immobiliengutachter HypZert sowie Spezialisten für die Beleihungswertermittlung und Immobiliengutachter mit vergleichbarer Qualifikation.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Montabaur
Schloss Montabaur, 56410, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Immobiliengutachter HypZert sowie Spezialisten für die Beleihungswertermittlung und Immobiliengutachter mit vergleichbarer Qualifikation.

Zukunftsmarkt erneuerbare Energien

Der Markt für die Erzeugung regenerativer Energien boomt. Dies geschieht nicht zuletzt durch die zusätzlichen staatlichen Anreize. Und nicht nur landwirtschaftliche Betriebe bauen Anlagen größeren Ausmaßes, die bei einer Finanzierung auch bewertet werden müssen.

Verschaffen Sie sich deshalb in unserem Workshop Kenntnisse über die Technik der Wertermittlung für Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien. So können Sie beurteilen, ob ein vorliegendes Gutachten methodisch korrekt ist, und dessen Aussagen kritisch bewerten.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen die Technik der Wertermittlung für Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien kennen.
  • Sie erhalten einen Überblick über und ein Gefühl für die Wertdimensionen.
  • Sie können beurteilen, ob eine vorhandene Wertermittlung methodisch korrekt ist, und kritisch die Aussagen eines Gutachtens interpretieren.
  • Sie erkennen mögliche Chancen und Risiken.
  • Sie erhalten Informationen zu hilfreichen Datenquellen aus dem Internet.
  • Sie profitieren von Inhalten entsprechend dem neuesten Stand der einschlägigen Vorgaben (z. B. Pfandbriefgesetz, BelWertV).

Inhaltsschwerpunkte:

  • Einführung zu den Themen Biogas und Photovoltaik, sowie optional auch Windenergie
  • Marktskizzierung
  • Bauliche Voraussetzungen
  • Funktionsweise der jeweiligen Anlagen
  • Darstellung der Ableitung des naturalen Ertrags der Anlagen
  • Vorstellung der Kosten und Erlöse der Anlagen
  • Diskussion der Erträge gemäß den Vorgaben des EEG
  • Vorstellung des Ertragswertverfahrens auf Basis der Vollkostenrechnung für Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien
  • Diskussion einzelner Parameter (Kapitalisierungszinssätze, Restnutzungsdauer, Instandhaltungskosten, Mietausfallrisiko)
  • Nutzung von Datenquellen aus dem Internet

Diskussion von aktuellen Themen wie EEG 2012 (Anlagenbegriff, Güllebonus etc.), Entwicklung der Substratkosten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen