Bildungsmarketing

Deutsches Institut für Marketing
In Köln

975 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Vermittlung von Marketingwissen für Bildungsanbieter: Bildungsleistungen erfolgreich vermarkten.
Gerichtet an: Geschäftsführer und Marketingverantwortliche aus der Bildungsbranche. Bildungsanbieter, Studiengangleiter, Dekane, Seminarleiter und Trainer, die aktiver und erfolgreicher im Markt agieren möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Hohenstaufenring 43-45, 50674, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine Zugangsvoraussetzungen

Themenkreis

Modernes und zielgruppenorientiertes Bildungsmarketing entwickelt sich immer häufiger zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für Bildungsanbieter. Erleben Sie effektive Lösungen für Ihr Unternehmen. Lernen Sie neue interessante Tools im Bildungsmarketing kennen und gewinnen Sie mehr Sicherheit bei der Anwendung von Marketingtools. Tauschen Sie sich mit anderen Marketingfachleuten aus und nutzen Sie unsere Praxischecklisten für Ihren Alltag.

Aus dem Inhalt

  • Positionierung: Diese Strategien sind erfolgreich!

  • Kundenbestimmung: Wer ist eigentlich mein richtiger Kunde?

  • Kundenansprache: Was bewegt Kunden wirklich?

  • Instrumente: Vom Bildungskatalog zum Mailing. Was wirklich funktioniert.

  • Strukturen: So bauen Sie Ihr Marketing systematisch auf.

  • Neue Kunden: Erfolgreiche Neukundengewinnung mit System.

  • Basiskommunikation: Mit PR und anderen Instrumenten Kompetenzfelder besetzen.

  • Online Marketing: Wie konzipiert man Online-Maßnahmen erfolgreich?



    Ihr Nutzen:

  • Informationen von TOP-Referenten aus der Praxis

  • Umfangreiche Seminarunterlagen

  • Tipps + Tricks für den betrieblichen Alltag

  • Umsetzbare Inhalte durch Fallstudien

  • Erprobte Checklisten

  • Qualifiziertes Teilnahmezertifikat

  • Zusätzliche Informationen

    Maximale Teilnehmerzahl: 15