BR IV: Das einzig Beständige ist der Wandel - Betriebliche Veränderungsprozesse und Betriebsänderungen, Interessenausgleich und Sozialplan

Arbeit und Leben NW
In Wesel

890 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21193... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Gerichtet an Für arbeitnehmer
Beginn Wesel
Dauer 5 Tage
  • Intensivseminar
  • Für arbeitnehmer
  • Wesel
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar erwerben Betriebsräte rechtliches und praktisches
Handlungswissen zu betrieblichen Veränderungsprozessen und zur
Informationsgewinnung und -verarbeitung durch das Betriebsratsgremium.
Die Entwicklung und Durchsetzung von Forderungen wird an Beispielen
bearbeitet.
Seminarinhalte
z Auswirkungen von Betriebsänderungen auf Arbeits- und
Beschäftigungsbedingungen
z Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
bei Betriebsänderungen
z Taktische Vorgehensweisen bei Betriebsänderungen; der
Interessenausgleich und Sozialplan gem. §§ 111 ff BetrVG
z Gestaltung und Regelungsmöglichkeiten bei Interessenausgleich
und Sozialplan
z Vorbereitung und Durchführung einer Interessenausgleichs- und
Sozialplanverhandlung
z Sozialgesetzbuch III und Abfindungsregelungen
z Massenentlassung – Anzeige beim Arbeitsamt, § 17 Abs. 1+2 KSchG
z Betriebsübergang gem. § 613a BGB im Verhältnis zur Betriebsänderung,
Umwandlungsgesetz; kollektive und individuelle Rechtsfolgen
z Aktuelle Rechtsprechung zur Betriebsänderung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wesel
Rheinpromenade 10, 46487, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wesel
Rheinpromenade 10, 46487, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen Schwerbehindertenvertretungsarbeit
Basiswissen SGB IX

Dozenten

.N. .N.
.N. .N.
Divers

Themenkreis

In diesem Seminar erwerben Betriebsräte rechtliches und praktisches
Handlungswissen zu betrieblichen Veränderungsprozessen und zur
Informationsgewinnung und -verarbeitung durch das Betriebsratsgremium.
Die Entwicklung und Durchsetzung von Forderungen wird an Beispielen
bearbeitet.
Seminarinhalte
z Auswirkungen von Betriebsänderungen auf Arbeits- und
Beschäftigungsbedingungen
z Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
bei Betriebsänderungen
z Taktische Vorgehensweisen bei Betriebsänderungen; der
Interessenausgleich und Sozialplan gem. §§ 111 ff BetrVG
z Gestaltung und Regelungsmöglichkeiten bei Interessenausgleich
und Sozialplan
z Vorbereitung und Durchführung einer Interessenausgleichs- und
Sozialplanverhandlung
z Sozialgesetzbuch III und Abfindungsregelungen
z Massenentlassung – Anzeige beim Arbeitsamt, § 17 Abs. 1+2 KSchG
z Betriebsübergang gem. § 613a BGB im Verhältnis zur Betriebsänderung,
Umwandlungsgesetz; kollektive und individuelle Rechtsfolgen
z Aktuelle Rechtsprechung zur Betriebsänderung

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen