Brancheneinführung in die Entsorgungswirtschaft (Eintägiges Grundlagenseminar zur Einführung in rechtliche und technische Grundlagen der...

DIHK Service GmbH
In Berlin

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.395.00,-⬠zzgl. MwSt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars


Beschreibung:

Unser Kompaktseminar vermittelt einen ersten Überblick zur Entsorgungswirtschaft. Gerade am Anfang ist die Komplexität der Branche für Neueinsteiger verwirrend. Begrifflichkeiten können nicht eingeordnet, Abläufe in ihrer Ursächlichkeit nicht durchschaut und Zusammenhänge nicht erkannt werden. Das Seminar führt in die allgemeinen Grundlagen der Entsorgungswirtschaft ein.



Inhalte:


Abfallrechtliche Vorschriften in der Entsorgungspraxis


  • Europäisches Abfallrecht

  • Nationales Abfallrecht


Begriffe des KrWG und der Regelwerke


  • Abfall

  • Wertstoffe

  • Sekundärrohstoffe

  • Produkt

  • Erzeuger

  • Besitzer

  • Abfall zur Verwertung / Beseitigung

  • Lagerung

  • Bereitstellung

  • Kreislaufwirtschaft


Überblick über das KrWG und das untere gesetzliche Regelwerk


  • Abfallarten, Abfallkategorien und deren Getrennthaltung

  • Überlassungs- und Andienungspflichten

  • Hierarchie der Entsorgungsarten

  • Beseitigungs- und Verwertungsanforderungen


Pflichten der an der Abfallentsorgung Beteiligten (Erzeuger, Besitzer, Makler, Händler, Entsorger)


  • Sorgfaltspflichten und Verantwortlichkeiten im Rahmen der Entsorgungsbeauftragung

  • Produktverantwortung an Beispielen

  • Pflichten der öffentlich-rechtlichen Abfallentsorger


Zulässigkeit, Überwachung und Dokumentation der Entsorgungswege


  • Abfalleinstufung gemäß Abfallverzeichnisverordnung AVV

  • Abfallzuordnung zu Entsorgungsanlagen

  • Nachweisführung, Entsorgungsnachweise und Begleitscheinverfahren


Prozesse von der Entstehung bis zur Entsorgung von Abfällen


  • Mengen, Herkunftsbereiche und Zusammensetzung der Abfälle

  • Mege des Abfalls – von der Anfallstelle bis zum letzten Entsorgungsschritt

  • Sortierung von Wertstoffen (Technik, Qualitätsanforderungen, Sortierquoten, etc.)





Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen