Carbon-Footprint und Water-Footprint als Wettbewerbsvorteil! Steigerung der Medienpräsenz und des Absatzes durch effizienten Klimaschutz

Agimus GmbH
In Braunschweig

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
531 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Braunschweig
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen zu veranschaulichen, wie Unternehmen einen vorteilhaften Beitrag zu Klimaschutz und Ressourceneffizienz leisten können.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Braunschweig
Am Alten Bahnhof 6, D-38122, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Klimaschutz
Ressourceneffizienz
Carbon_Footprimt
CO2-Fußabdruck

Dozenten

Ralf Utermöhlen
Ralf Utermöhlen
Umweltgutachter

Themenkreis

Unternehmen können sich auf einfache Art und zu zumeist geringen Kosten für den Klimaschutz einsetzen. Solche Aktivitäten – richtig umgesetzt und effektiv veröffentlicht – schaffen mediale Präsenz und steigern so den Absatz.

Zudem legen mehr und mehr Unternehmen bei der Auswahl ihrer Lieferanten Wert auf deren Ressourceneffizienz. Der Gesetzgeber spielt immer wieder mit dem Gedanken, eine verpflichtende Ausweisung des Carbon-Footprints und des Water-Footprints von Produkten einzuführen.

Dieses Seminar thematisiert die Möglichkeiten und optimale Strategien, proaktiv die richtigen Weichen zu stellen, Gutes zu tun und davon zu profitieren.

Primäre Zielgruppen sind dabei Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen an Privatpersonen absetzen, sowie Anbieter energiesparender (Business-)Lösungen.
Detailinformationen: http://www.agimus.de/index.php?id=66&no_cache=1&tx_seminars_pi1[showUid]=233


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen