CISCO - ARSFE Advanced Routing & Switching for Field Engineers

PROKODA Gmbh
In Hamburg, Düsseldorf und München

1.990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

CISCO - ARSFE Advanced Routing & Switching for Field Engineers: Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum: Cisco Routing and Switching Field Specialist.
Gerichtet an: Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum: Cisco Routing and Switching Field Specialist

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Kanzlerstraße 4, 40472, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

CCNP Zertifizierung oder entsprechende Kenntnisse_x000D_
_x000D_

Themenkreis

KURSZIEL
CISCO - ARSFE Advanced Routing & Switching for Field Engineers: Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
  • Cisco Routing and Switching Field Specialist


ZIELGRUPPE
Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
  • Cisco Routing and Switching Field Specialist


KURSINHALT
Kursziele
Dieser Kurs bereitet die Teilnehmer auf ihre Aufgabe vor, das in einer Teamarbeit mit dem SE entwickelte Design für den Kunden so zu implementieren, dass der Kunde die Lösung annehmen kann, das Kundennetz seinen Betrieb aufnehmen kann und diese integrierte Lösung gut administrierbar ist, etwa durch Baseline Monitoring und das Erkennen und Beheben von außerplanmäßigen Störungen. Nach der Teilnahme an diesem Kurs werden die Kursteilnehmer folgende Arbeiten selbständig durchführen können:
  • Konfiguration von BGP auf Routern und Multilayer-Switchen nach einem Implementierungsplan
  • Konfiguration von MPLS auf Routern nach einem Implementierungsplan
  • Konfiguration von QoS auf Routern und Switchen nach einem Implementierungsplan
  • Implementation von Hochverfügbarkeit im Netzwerk auf OSI-Layer 1, 2 und 3 nach einem Implementierungsplan
  • Konfiguration und Troubleshooting von IPv6 auf Routern und Layer3-Switchen nach einem Implementierungsplan
  • Einsatz der entsprechenden show- und debug-Kommandos für die Überwachung und das Troubleshooting eines Cisco-Netzwerkes
Kursinhalt
  • Implementation, Verifikation & Troubleshooting eines BGP-Designs
  • Verstehen & Implementieren eines MPLS-Designs
  • Implementation, Verifikation & Troubleshooting eines QoS-Designs
  • Implementation, Verifikation & Troubleshooting eines Hochverfügbarkeits-Designs
  • Implementation, Verifikation & Troubleshooting eines IPv6-Designs
  • Troubleshooting & Monitoring eines Cisco-Netzwerkes


VORRAUSSETZUNG
CCNP Zertifizierung oder entsprechende Kenntnisse_x000D_

_x000D_


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen