Das erfolgreiche Messestandsgespräch

DIHK Service GmbH
Blended learning in Siegen

267 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Siegen
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenMessestand-Mitarbeiter und alle Mitarbeiter, die an einer Messe teilnehmen.
(Die Teilnehmer werden gebeten, Ihre Firmenunterlagen zum Training mitzubringen, um sich firmenindividuell vorzubereiten).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Siegen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Messeerfolg wird entscheidend geprägt von der Fähigkeit des Standpersonals, potenzielle Interessenten anzusprechen und zu beraten.

In kürzester Zeit sind echte Interessenten von Sammlern und Studenten zu selektieren und für Termine nach der Messe zu gewinnen.

Kundengespräche sollten informativ, knapp und prägnant sein und nicht ausschweifend geführt werden! In diesem Seminar erhalten Sie das Rüstzeug um diese Gespräche optimal zu steuern und erfahren, wo Ihre ungenutzten Potenziale liegen.

Aus dem Inhalt:
 Eröffnung, Zielsetzung und Selbstmotivation
 Organisation auf dem Messestand, Workshop
 Kompetente Kontaktaufnahme mit den Messestand-Besuchern mit Bedarfserfassung durch die richtigen Fragetechniken
 Image und Verhalten gegenüber Interessenten, Kunden und ausländischen Besuchern
 Nachhaltige Gesprächsstrategien für einen Messe-Erstkontakt und/oder Kundenkontakt
 Präsentation der firmeneigenen Produkte, deren Anwendernutzen sowie Innovationen und Messeneuheiten
 Demonstrations- und Einwandbeantwortungstechniken
 Körperhaltungen interpretieren und Situationen ändern
 Strukturiertes Messegespräch
 Herbeiführen von Ergebnissen, Erinnerungswert
 Selbsterkenntnis und Kritik durch systematische Gesprächs-Analyse zur Beseitigung der erkannten Schwachstellen
 Praxistraining: Rollenspiele, Gruppenarbeit, Workshops, Checklisten

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen