Das neue Wasserrecht

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Duisburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ziel der Neuregelung des Wasserrechts war und ist insbesondere durch eine stärkere Vereinheitlichung und bessere Systematik die Verständlichkeit und Praktikabilität des Wasserrechts zu verbessern. Hierzu gehört auch die Überführung bestehenden Landesrechts in bundeseinheitliche Regelungen, soweit hierfür ein Bedürfnis besteht. Mit dem neuen Wasserrecht wurden zudem die Voraussetzungen für eine bundesweit einheitliche Umsetzung des EG-Wasserrechts geschaffen.
Gerichtet an: Genehmigungs- und Überwachungsbehörden Wasserversorger, Abwasserentsorger, Wasserverbände Umweltverantwortliche/Umweltbeauftragte aus Unternehmen Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz aus Gewerbe und Industrie

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Mit dem Gesetz zur Neuregelung des Wasserrechts vom 31. Juli 2009 hat der Bund von seiner erweiterten Gesetzgebungskompetenz Gebrauch gemacht. Gegenstand dieses Gesetzes ist insbesondere das Wasserhaushaltsgesetz (WHG), das am 1. März 2010 in Kraft trat. Das neue WHG enthält umfassend modernisierte bundeswasserrechtliche Regelungen, die ursprünglich für das zweite Buch des Umweltgesetzbuches geplant waren. Nach dessen Scheitern wurden die vorgesehenen Neuregelungen weitestgehend im Rahmen der Neufassung des WHG umgesetzt.

Das BEW hat seinen neuen Internetauftritt freigeschaltet. Ab sofort präsentiert sich das BEW in frischem Design, mit erweitertem Angebot und übersichtlicher Benutzernavigation.

Der neue Internetauftritt: Was hat sich geändert?

Bei dem neuen Internetaufritt steht eine einfachere und schnellere Suche nach Bildungsangeboten im Vordergrund. Viele Wünsche und Anregungen unserer Kunden sind dabei berücksichtigt worden.

Sie werden auf Funktionen stoßen, die Ihnen bei der Suche nach geeigneten Veranstaltungen helfen. Zentrales Element dafür ist die eingeführte Filterfunktion im Bereich der „Themen" und „Zielgruppen", die Ihnen das Eingrenzen nach- Abschlüssen

  • Themen oder Zielgruppen
  • Orten
  • Veranstaltungsarten wie Seminare, Lehrgänge usw.
  • Kooperationspartner
  • Zeiträumen

ermöglicht. Eine weitere Neuerung ist die klar strukturierte und übersichtliche Darstellung unserer Veranstaltungen. Alle Informationen sind geordnet in Reitern* dargestellt, so dass Sie nur die Informationen angezeigt bekommen, die Sie sehen möchten. In der rechten Spalte erscheinen nun alle Termine eines Angebotes, die Gebühren und ggf. die Kooperationspartner sowie vorhandene Downloads.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen