Der gläserne Mitarbeiter Teil I - Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle im Betrieb

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Nürnberg, Berlin, Lenggries und an 6 weiteren Standorten

1.090 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 14 Standorten
Dauer 4 Tage
Beschreibung

Technikwissen für jedermann: Leistungskontrollen im Überblick - Technische Möglichkeiten be? PCs und Netzwerke? E-Mail- und Interne? Handy- und Telefonnutzun? Videoüberwachun? Zeiterfassung und Zugangskontroll? Ortungssysteme? Technikwissen für jedermann: Grundlagen zu Datenerfassung und -verarbeitun? Wo werden Daten erfasst und gespeichert?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hermannstraße 214-216 / Eingang Rollbergstraße, 12049, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Fischerinsel 12, 10179, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Karl-Arnold-Platz 5, 40474, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Strahlenberger Strasse 12, 63067, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Lurgiallee 2, 60439, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (14)
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Hermannstraße 214-216 / Eingang Rollbergstraße, 12049, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Fischerinsel 12, 10179, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Karl-Arnold-Platz 5, 40474, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt
Strahlenberger Strasse 12, 63067, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt
Lurgiallee 2, 60439, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Gerlingen/Stuttgart
Dieselstraße 2, 70839, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Amsinckstraße 53, 20097, Hamburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Steindamm 63, 20099, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Billwerder Neuer Deich 14, 20539, Hamburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Lenggries
Münchner Straße 25, 83661, Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Kistlerhofstrasse 142, 81379, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Görlitzer Straße 51, 90473, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Hauptstätter Straße 147, 70178, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Eichwiesenring 1/1, 70567, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

KURSZIEL
  • Technikwissen für jedermann: Leistungskontrollen im Überblick - Technische Möglichkeiten bei
    • PCs und Netzwerken
    • E-Mail- und Internet
    • Handy- und Telefonnutzung
    • Videoüberwachung
    • Zeiterfassung und Zugangskontrolle
    • Ortungssystemen
  • Technikwissen für jedermann: Grundlagen zu Datenerfassung und -verarbeitung
    • Wo werden Daten erfasst und gespeichert?
    • Hintergrundwissen zur Funktionsweise von PCs und Netzwerken
    • Gibt es den optimalen Passwortschutz?
  • Rechtliches: Basiswissen zum Arbeitnehmerdatenschutz
    • Richtiger Umgang mit Mitarbeiterdaten
    • Einstieg ins Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
    • Zulässigkeit von Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
    • Rechte der betroffenen Mitarbeiter
    • Nutzung von Personaldaten durch den Betriebsrat
    • Wichtige Urteile
  • Mitbestimmung: Starke Rechte des BR nutzen
    • Initiativ- und Kontrollrechte
    • Mitbestimmung bei der Einführung neuer Technologien
    • Hinzuziehung von Sachverständigen
  • BR-Praxis: Wichtige Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung zum Datenschutz
KURSINHALT
Big Brother im Betrieb? Der rasante technische Fortschritt eröffnet ungeahnte Möglichkeiten - allerdings auch ungeahnte Möglichkeiten der Mitarbeiterüberwachung. EDV- und Telefonanlagen, Zeiterfassungssysteme oder Videoüberwachung liefern umfassende Daten über Verhalten und Arbeitsleistung von Beschäftigten. Technisch ist fast alles möglich. Doch: Was darf der Arbeitgeber überwachen? Wo liegen die datenschutzrechtlichen Schranken? In diesem Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte über Ihre Handlungsmöglichkeiten in Sachen Überwachungssysteme und Auswertung von Personaldaten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Rechte Ihrer Kollegen schützen und rechtswidrige Kontrollmaßnahmen verhindern. -
  • Technikwissen für jedermann: Leistungskontrollen im Überblick - Technische Möglichkeiten bei
    • PCs und Netzwerken
    • E-Mail- und Internet
    • Handy- und Telefonnutzung
    • Videoüberwachung
    • Zeiterfassung und Zugangskontrolle
    • Ortungssystemen
  • Technikwissen für jedermann: Grundlagen zu Datenerfassung und -verarbeitung
    • Wo werden Daten erfasst und gespeichert?
    • Hintergrundwissen zur Funktionsweise von PCs und Netzwerken
    • Gibt es den optimalen Passwortschutz?
  • Rechtliches: Basiswissen zum Arbeitnehmerdatenschutz
    • Richtiger Umgang mit Mitarbeiterdaten
    • Einstieg ins Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
    • Zulässigkeit von Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
    • Rechte der betroffenen Mitarbeiter
    • Nutzung von Personaldaten durch den Betriebsrat
    • Wichtige Urteile
  • Mitbestimmung: Starke Rechte des BR nutzen
    • Initiativ- und Kontrollrechte
    • Mitbestimmung bei der Einführung neuer Technologien
    • Hinzuziehung von Sachverständigen
  • BR-Praxis: Wichtige Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung zum Datenschutz

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen