Der Nutzen von Social Media in der Ausbildung - Chancen und Risiken

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Mönchengladbach

275 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Mönchengladbach
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

- Überblick über die neuen Medien: Soziale Netzwerke · Smartphones · Smart Watch
- Rechtliche Grundlagen: Arbeitszeitgesetz · Private Nutzung betrieblicher Einrichtungen · Geldwerte Vorteile · Datenschutz
- Pro und Contra: Chancen und Risiken für Unternehmen und Auszubildende bei der Nutzung der neuen Medien
- Best Practice: Beispiele von positiven und negativen Nutzungsmöglichkeiten
- Leitlinien: Definition der eigenen und unternehmerischen Haltung · Umsetzung der gegebenen Leitlinien bei den Auszubildenden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Unternehmerschaft Der Metall-Und Elektroindustrie Zu Mönchengladbach E. V., Kaiserstraße 41, 41061, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Auszubildenden der Generationen Y und Z sind geprägt durch ein hohes Maß an Digitalisierung und Vernetzung. Die Nutzung der sozialen Medien wie über das/die Smartphone(s) ist unabhängig von der Infrastruktur am Arbeitsplatz und scheint zu jeder passenden sowie unpassenden Zeit präsent. Aber kann Social Media nicht auch einen unternehmerischen Nutzen in der Ausbildung haben und mit welchen Strategien kann er umgesetzt werden? In diesem Seminar lernen die Teilnehmer auf Basis eines Überblicks über die Medien und die rechtlichen Grundlagen die Chancen der neuen Medien für den Betrieb und für die Auszubildenden kennen sowie auch die Risiken. Sie entwickeln als Ausbilder eine eigene Haltung, die es gemeinsam mit der Haltung des Unternehmens ermöglicht, Leitlinien bei den Auszubildenden umzusetzen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte, Ausbildungsleiter

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Wiebke Stein
Wiebke Stein
Employer Branding, Generation Y/Z, Social Media

Themenkreis

- Überblick über die neuen Medien: Soziale Netzwerke · Smartphones · Smart Watch
- Rechtliche Grundlagen: Arbeitszeitgesetz · Private Nutzung betrieblicher Einrichtungen · Geldwerte Vorteile · Datenschutz
- Pro und Contra: Chancen und Risiken für Unternehmen und Auszubildende bei der Nutzung der neuen Medien
- Best Practice: Beispiele von positiven und negativen Nutzungsmöglichkeiten
- Leitlinien: Definition der eigenen und unternehmerischen Haltung · Umsetzung der gegebenen Leitlinien bei den Auszubildenden

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen