Designing for Cisco Internetworking Solutions (DESGN)

Damago GmbH
In Berlin, Chemnitz, Dresden und an 5 weiteren Standorten

2.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03028... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Kursteilnehmer lernen, Kundenanforderungen im Bereich Internetworking besser zu verstehen, maßgeschneiderte Lösungen zu entwerfen und deren Funktionalität zu gewährleisten. Der Kurs vermittelt u.a. eine Einführung in Designbetrachtungen im Hinblick auf WAN und Routing sowie IP-Adressierung sowie Securitykonzepte.
Gerichtet an: Netzwerkdesigner und alle Mitarbeiter im Pre-Sales und Post-Sales, die für das Netzwerkdesign, die Netzwerkplanung und -implementierung zuständig sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Alte Jakobstraße, 85/86, 10179, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Chemnitz
Schulstraße, 38, 09125, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Bertolt-Brecht-Allee, 22, 01309, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Essen
Heinrich-Held-Straße, 16, 45133, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Halle
Marienstraße, 3, 06108, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (8)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse gemäß dem Kurs Interconnecting Cisco Network Devices (ICND2) werden vorausgesetzt. Von Vorteil ist praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Netzwerken auf Basis von Cisco Network Devices und Cisco IOS.

Themenkreis

Nach Kursende sind die Teilnehmer in der Lage,
- Kundenanforderungen und bestehende Systeme und Infrastrukturen zu bewerten,
- einen Netzwerkadressierungs-Plan zu entwickeln,
- optimale Routing-Protokolle für das Netzwerk auszuwählen,
- Netzwerkmanagement- und Security-Anforderungen zu erkennen,
- ein hierarchisches Netzwerkdesign für das Enterprise Network zu entwerfen,
- die Auswirkungen des Designs auf die Sprachübertragung über das Netzwerk zu bewerten,
- die Implementierung des Designs zu planen, und
- das neue Netzwerkdesign und die Auswirkungen auf die Kundenumgebung zu dokumentieren.

Voraussetzungen:

Kenntnisse gemäß dem Kurs Interconnecting Cisco Network Devices (ICND2) werden vorausgesetzt. Von Vorteil ist praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Netzwerken auf Basis von Cisco Network Devices und Cisco IOS.

Kursinhalt:

Einführung in Netzwerkdesign

Designgrundsätze

Netzwerkstruktur-Konzepte

Grundlagen des Campus Switching Designs

WAN Designgrundlagen

IP Adressierungskonzepte

Designbetrachtungen im Hinblick auf Routing-Protokolle

Einführung in Security Designkonzepte

Einführung in Voice Designkonzepte

Einführung in Netzwerkmanagement

Sonstiges:

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen