Die neuesten Facts aus allen Produktbereichen

OBO Bettermann GmbH und Co. KG
In Kassel, Leipzig, Nürnberg und an 6 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23738... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Funktionserhalt. Nachweiswege. Vergleich „Normtragekonstruktion“ und „Kabelspezifische Verlegesysteme“. Vorstellung Verlegesysteme

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Straße, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Cottbus
Straße, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Straße, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Erfurt
Straße, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Karlsruhe
Straße, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (9)

Themenkreis

Seminarinhalt

BSS Brandschutz-Systeme

  • Funktionserhalt
  • Nachweiswege
  • Vergleich „Normtragekonstruktion“ und „Kabelspezifische Verlegesysteme“
  • Vorstellung Verlegesysteme
  • Befestigungsmöglichkeiten, zu beachtende Besonderheiten
  • MLAR-Systeme/Zwischendeckenmontage
  • Anforderungen der MLAR
  • Zulässige Verlegemöglichkeiten oberhalb abgehängter Brandschutzdecken
  • Ergänzungen zu den geprüften OBO Verlegesystemen
  • Kabelabschottungen
  • Allgemeine Anforderungen
  • Geprüfte und ungeprüfte Lösungsmöglichkeiten
  • Zukunftssichere Leitungsführungssysteme für modernes Cable Management im Industrie- und Zweckbau
  • Integration Ackermann
  • Leitungsführungs- und Unterflur-Systeme
  • Blitz- und Überspannungsschutz-Systeme
  • Neue Blitzschutznormen: DIN VDE 0185 Teil 305-1-5/2006
  • Neue Beiblätter DIN EN 0185-305-3, neue VDS 2005 und VDN
  • Risikoberechnung Blitzschutz: Beiblatt DIN EN 0185 Teil 305-2 (DIN 62305-2)2 2004:6
  • Risikoberechnung Blitzschutz: VDS 2010-Version 2005
  • Neue DIN EN 0185-305-3
  • Blitzschutznorm VDE 0185 in der Anwendung
  • Überspannungsschutz
  • Vereinfachte Planungssysteme für Energie, Daten und MSR-Technik
  • Einfache Erstellung von Überspannungsschutzkonzepten gemäß aktueller Normen
  • Auswahl universeller Schutzgeräte, anhand von Auswahlhilfen und Planungssoftware
  • Die VDS 2031 (2005) und VDN-Richtlinie (Energieversorger) 2004/05
  • Überspannungsschutzkonzepte Daten-, Telekommunikation- und MSR-Technik

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Seminarkosten für das 1-Tagesseminar beinhalten einschließlich Verpflegung. Die Seminarkosten für das 2-Tagesseminar betragen € 110,- einschließlich Übernachtung und Verpflegung. Die Kosten für die OBO Planertage erhalten Sie auf Anfrage.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen