Embedded Testing - Grundlagen

MBtech Group GmbH & Co. KGaA
In Sindelfingen

1.430 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
70316... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Sindelfingen
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Bei diesem Training werden die notwendigen Grundkenntnisse vermittelt, um alle operativen Testaufgaben erfolgreich durchführen zu können. Die Grundbegriffe werden erklärt und alle Testaufgaben werden im Detail besprochen. Vermittlung von notwendigem Grundwissen über Embedded Systeme. Kennenlernen der Grundlagen des Tests von Embedded Systemen: Begrifflichkeiten, Testen im Entwicklungsprozess, Strukturen in Testprojekten. Detaillierte Kenntnis der Testaufgaben: Strategie, Planung, Spezifikation, Implementierung, Auswertung. Überblick über Testtechnologien und Testwerkzeuge.
Gerichtet an: Tester von Embedded Software, auf Komponenten- und Systemebene.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Sindelfingen
Posener Straße 1, 71065, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das Training gibt einen Überblick über folgende Aspekte. Jedes Thema wird durch geeignete Beispiele ergänzt.

  • Motivation: warum ist Testen wichtig? Was ist notwendig für erfolgreiches Testen?
  • Grundwissen über Embedded Systeme (automotive): Steuergeräte, Datenbusse, Fahrzeugdomänen, Architekturen.
  • Testen von Embedded Systemen – Definitionen und Grundidee: Ziel der Testaktivitäten, Begriffe, Teststandards, Literatur und Organisationen
  • Testen als Teil des Entwicklungsprozesses: Requirements basiertes Testen, Schnittstellen zu anderen Test- und Entwicklungsbereichen, Ergebnisse des Testprojekts, begleitende Prozesse (Konfigurationsmanagement, Änderungsmanagement, Fehlermanagement, Qualitätsmanagement)
  • Testtypen: statische Testtechniken, dynamische Tests, White-Box und Black-Box Tests
  • Teststufen: abhängig vom Testobjekt und der Requirementsstruktur sind verschiedene Teststufen relevant, z.B. SW Modultest, SW Integration und Test, SW-HW Integration, Steuergerätetest, E/E Systemintegration und Test, Fahrzeugintegration und Test (Systemvalidierung)
  • Testphasen (basierend auf Test Prozess Modelle): Grundlagen zu Teststrategie und Planung, Testspezifikation (Inhalt, individuelle Ausgestaltung, Einsatz von Werkzeugen zur Spezifikation), Testfallermittlung (strukturbasierte Tests, Äquivalenzklassentests,Testtintensität), Testimplementierung (manuelle und automatisierte Tests, Testendekriterien, Testskripte und Testdaten), Testauswertung (Auffälligkeiten vs. Fehler, Berichtsarten), Grundlagen zum Testmanagement, Reviews und Assessments.
  • Testtechnologie - Prüfstandstypen vom Testbrett bis zum full-size HiL: Grundlagen HiL Technologie (Testschnittstellen, Modelle, Signalkonditionierung), Prüfstandstypen (Testbrett, Open-Loop Prüfstand, HiL Systeme)
  • Testwerkzeuge: Testautomatisierungswerkzeuge (z.B. MBtech PROVEtech:TA, dSPACE ControlDesk, NI TestStand), Werkzeuge für Anforderungen und Testspezifikationen (z.B. Telelogic Doors), für Test- und Fehlermanagement (z.B. HP QualityCenter)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen