Emotionale Intelligenz

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
In Münster

980 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Münster
Dauer 2 Tage
Beginn 14.09.2017
weitere Termine
Beschreibung

In diesem Seminar steigern Sie Ihre emotionale Intelligenz und managen Ihre Gefühle auf clevere Weise. Erfolgreiche Gespräche setzen voraus, dass wir mit unseren eigenen Gefühlen und denen der Anderen intelligenter, bewusster, kreativer und sensibler umgehen. Für den Erfolg ist die emotionale Intelligenz genauso wichtig wie das Fachwissen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
14.September 2017
20.November 2017
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 14.September 2017
20.November 2017
Lage
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar „Emotionale Intelligenz“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen aller Größen und Branchen sowie aus öffentlichen Verwaltungen.

Dozenten

Trainer Trainer
Trainer Trainer
Trainer

Derzeit arbeiten für das Institut 35 Trainer an drei Standorten, die über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen und zusätzlich mehrere Jahre Führungspraxis aufweisen. Die meisten dieser Referenten fühlen sich der humanistischen Psychologie verpflichtet. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, dass auch in einer Leistungs- und Konkurrenzsituation wichtige menschliche Fähigkeiten im Vordergrund stehen.

Themenkreis

Warum leisten Menschen mit großer Zuversicht wesentlich mehr und setzten sich höhere Ziele?
Die Grundlage der emotionalen Intelligenz: die Fähigkeit, andere zu verstehen
Empathie: die Fähigkeit, zu wissen, was andere fühlen
Wie lässt sich die Gefühlslage anderer Menschen schnell erkennen?
Wie können die dahinterstehenden Wünsche und Bedürfnisse deutlicher wahrgenommen werden?
Selbsterkenntnis: sich der eigenen Gefühle bewusst werden
Selbstmanagement: die eigenen Gefühle unter Kontrolle haben
Wie entstehen Gefühle und was drücken sie aus?
Warum trägt der Intelligenzquotient höchstens zu 20 % zu den Faktoren bei, die den Lebenserfolg bestimmen?
Können unsere Gefühle gesteuert werden?
Wie können wir den Umgang mit anderen Menschen positiver gestalten?
Warum wecken Gefühle Handlungsbereitschaft?
Warum eilen die Gefühle dem Denken voraus (präkognitive Emotionen)?
Intelligenz der Gefühle: Selbstmotivation und Optimismus
Die emotionale Intelligenz bestimmt unsere Leistung
Achtsamkeit: die Bewusstheit über unsere Stimmung und über unsere Gedanken über diese Stimmung
Die Steigerung des emotionalen Wohlbefindens
Besteht ein Zusammenhang zwischen Intelligenzquotient und emotionalem Wohlbefinden?
Die emotionale Intelligenz als übergeordnete Fähigkeit, die sich auf alle anderen Fähigkeiten auswirkt
Dieses Seminar wird auch als Teil eines Qualifizierungsprogramms angeboten.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Fremd- und Selbstanalyse, videounterstützte Rollenspiele, Diskussion im Plenum, Diskussion anhand von Beispielen aus der Praxis, Einzel- und Gruppenarbeit

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen