Entscheidungsprozesse optimieren - Handlungsfreiheit gewinnen

Osterberg-Institut
In Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)

880 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
049 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Niederkleveez (holsteini...
Beschreibung

. Sie erfahren Wesentliches über die emotionalen, bis dato meist unbewussten Komponenten Ihrer Entscheidungen. Sie erhalten erweiterte Handlungsspielräume und können qualifiziertere Entscheidungen treffen. Ihre Entschlüsse bekommen eine fundiertere, nachvollziehbarere Basis.
Gerichtet an: Menschen mit Entscheidungskompetenz, die neue Wege der Entscheidungsfindung erproben und erweiterte Handlungsspielräume gewinnen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)
Am Hang, 24306, Schleswig-Holstein, Deutschland

Themenkreis

Selbst Menschen, die als sehr rational handelnd gelten, treffen den weit überwiegenden Teil ihrer Entscheidungen intuitiv. Auch Entschlüsse, die vermeintlich kognitiv anhand von Fakten und Erfahrungen gefasst werden, sind meist in einem ungeahnten Ausmaß emotional geprägt und unbewusst von Erfahrungen mitbestimmt, deren aktuelle Gültigkeit wir nicht prüfen. Dies schränkt unsere Entscheidungsfreiheit ein und kann die Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen in Frage stellen.

Inhalte
Die Teilnehmenden überprüfen systematisch ihre Entscheidungsmuster:
  • Sie beobachten eine aktuelle Entscheidungssituation, identifizieren die Unterschiede zu vermeintlich ähnlichen Situationen in der Vergangenheit.
  • Sie erkunden Ihre Assoziationen und verdeckte "innere Stellungsnahmen" rund um das Entscheidungsthema.
  • Sie identifizieren Grundüberzeugungen, Vorstellungen und Erfahrungen, die Ihre "bewussten Bauchentscheidungen" ebenso wie Ihre vermeintlich kognitiven Entscheidungen bestimmen.
  • Sie reflektieren Wertungen, die Ihren Entschlüssen zugrunde liegen.
  • Sie entwickeln alternative Bewertungs- und Entscheidungsmöglichkeiten und üben sich im intuitiven Erspüren des zukünftig Erforderlichen ("Presencing" nach Otto Scharmer).


Nutzen
Sie erfahren Wesentliches über die emotionalen, bis dato meist unbewussten Komponenten Ihrer Entscheidungen. Sie erhalten erweiterte Handlungsspielräume und können qualifiziertere Entscheidungen treffen. Ihre Entschlüsse bekommen eine fundiertere, nachvollziehbarere Basis.

Zielgruppe
Menschen mit Entscheidungskompetenz, die neue Wege der Entscheidungsfindung erproben und erweiterte Handlungsspielräume gewinnen wollen.

Montag 17:00 - Mittwoch 16:30 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: weitere Preiskonditionen auf Anfrage

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen