Erstmals Vorgesetze/r: Kompetent führen von Anfang an

Modul Training
Inhouse

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07141... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Inhouse
  • 15 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Zielgruppe: Führungskräftenachwuchs, die sich auf eine Führungsaufgabe vorbereiten wollen und Führungskräfte, die vor kurzem Führungsaufgaben übernommen haben

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskompetenz
Führen

Dozenten

wird noch genannt
wird noch genannt
Führung

Themenkreis

Mit Ihrer neuen Führungsaufgabe werden unterschiedliche Erwartungen an Sie gestellt: von der Geschäftsleitung, von Kollegen und Mitarbeitern. Jeder hat – für sich gesehen – eigene Erwartungen. Es gilt sich gut vorzubereiten, um die ersten 100 Tage als Führungskraft mit Bravour zu meistern. In diesem Seminar trainieren Sie Ihre neue Funktion, um sich als neue Führungskraft erfolgreich zu positionieren. Sie entwickeln Ihren Führungsstil und eignen sich zahlreiche Führungskompetenzen an: Erfolgreiches Führen lässt sich leicht lernen.

Führungspersönlichkeit

  • Mein Auftreten als Führungskraft: Vorbild in allen Bereichen

  • Die Klarheit der Ziele und die Kompetenz in der Umsetzung

  • Erfolgreich den Start meistern: Welche Erwartungen werden an mich gestellt?

  • Die wichtigen Phasen der ersten 100 Tage als neue Führungskraft

  • Meine persönliche Motivation als Führungskraft

Führungskompetenzen

  • Das Kennenlernen und die Wirkungsweisen der unterschiedlichen Führungsstile

  • Das situative Führungsmodell von Paul Hersey und Ken Blanchard

  • Klassische Führungsfehler

Führungsaufgaben in der Praxis

  • Führen mit Zielen: Prozesse definieren, Ziele setzen, kontrollieren und motivieren

  • Spitzenleistung durch Teamentwicklung

  • Mitarbeiter motivieren, fordern und fördern

  • Situativer Umgang von unterschiedlichen Mitarbeitertypen

  • Wirkungsvoll Feed-Back geben und nehmen

  • Konfliktgespräche konstruktiv führen

  • Delegieren Sie – aber richtig

Arbeit anhand der Praxisfälle der Teilnehmer


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen