Exportwissen für die Praxis

BME Akademie GmbH
In Frankfurt Am Main

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt am main
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    16.02.2017
Beschreibung

Zoll und Ausfuhr erfolgreich managen

In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Grundlagen von Zoll und Außenwirtschaft kennen, die Sie für die tägliche Abwicklung von Exporten brauchen. Verstöße gegen die Exportkontrolle oder mangelnde Dokumentation können empfindliche Strafen von Bußgeld bis Strafverfahren nach
sich ziehen. Hier lernen Sie, wie man den Exportprozess rechtlich einwandfrei und effizient gestalten kann. Sie erhalten sowohl das nötige Hintergrundwissen, als auch konkrete Hinweise zur systematischen Exportabwicklung.

Fachvortrag, Praxisbeispiele, interaktive Übungen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
16.Februar 2017
Frankfurt Am Main
Vilbeler Str. 2,, 60313, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte aus Logistik, Frachteinkauf, Versand-, Vertriebs- und Exportabteilungen, die sich mit den Themen Außenwirtschaftsrecht und Zoll beschäftigen und Exportgeschäfte abwickeln bzw. Frachten für den Export beschaffen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Übungen
Vortrag

Dozenten

Stefanie Gailler
Stefanie Gailler
Exportwissen

Themenkreis

  • Begrifflichkeiten und Beteiligte
  • AEO (zugelassener Wirtschaftsbeteiligter)
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Zollkodex
  • Rahmenbedingungen für die Exportabwicklung
  • EU-Versand
  • Exportkontrolle
  • Gegenstand und Ziele der Exportkontrolle
  • Warenursprung und Präferenzen
  • System der Präferenzen/Exportförderung
  • Outsourcing an Dienstleister
  • Zollagenturen und Speditionen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen