Fachausbildung z. betrieblichen Gesundheits-Coach

DIHK Service GmbH
In Hannover

1.890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hannover
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Psychosoziale Probleme kosten die Volkswirtschaft jährlich 262 Milliarden EUR (Quelle: HWWI - Hamburgisches Weltwirtschaftsinstitut). Deshalb ist es wichtig, dass Führungskräfte wissen, wie sie die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten und fördern können.
Die/12/tägige Ausbildung im betrieblichen Gesundheitsmanagement umfasst 4 Bausteine.
Die Themenbereiche: Gesundheits-Coaching, Wirtschafts-Mediation, betriebliche Stress-Prävention und "Train the Trainer" werden vermittelt.

1. Gesundheits-Coaching:
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Persönlichkeits-Typen
Antlitz-Diagnostik
Lern-Psychologie
Konditionierung
Lebensgesetze
Numerologie
Unternehmens-Ethik

2. Wirtschafts-Mediation:
Emotionale Intelligenz
Umgang mit Konflikten
Rollenverständnis
5 Phasen der Mediation
Supervision
Harvard-Modell
Aktives Zuhören
Wertschätzende Kommunikation

3. Betriebliche Stress-Prävention:
Psychosomatische Zusammenhänge
Lebensbalance
Chakrenlehre
Progressive Muskelentspannung
AutogenesTraining
Gefühle malen
Burnout
Veränderungs-Management

4. Train-the-Trainer:
Diskussionsleitung
Didaktik
Stimmtraining
Präsentations-Techniken
Reden vor der Kamera
Homepage, Visitenkarten und Flyer
Seminarorganisation
Eigenmotivation

Nach Absolvierung jedes Bausteins wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt und nach erfolgreicher Teilnahme an allen 4 Bausteinen das Zertifikat "Betrieblicher Gesundheitscoach" verliehen.


Zielgruppe:
Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie, die sich im betrieblichen Gesundheitsmanagement weiterqualifizieren möchten, Führungskräfte, Betriebsräte, Personalentwickler, Teamleiter in Unternehmen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen