Fachfortbildung z. Ehe- und Paarberater/in

DIHK Service GmbH
In Köln

440 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Unsere Ur-Großeltern kannten noch die Eheschule. Heute lernen wir, uns durchzusetzen, Leistung zu erbringen - aber nicht mehr, wie man glücklich zusammen leben kann. In der Folge sind Trennungen heute häufiger, als langjährig glückliche Beziehungen.

Der Kurs vermittelt einen umfangreichen Werkzeugkoffer für alle Bereiche der Eheberatung. Schritt für Schritt lernen wir den Ablauf einer erfolgreichen Beratung kennen. Sowohl als Einstieg für den angehenden Berater oder zur Verbesserung der eigenen Beziehung.

Der geplante Aufbau: Vorgespräch, Auftragsklärung, Zielbestimmung, Lösungswege und die methodischen Ansätze von M. Erickson, G. Schmidt, V. Frankl, A. Antonowski, M. Rosenberg: u. a. sind sowohl für die Familien-/Paarberatung, wie für die Einzeltherapie ein wertvoller Praxisleitfaden.

Praxisworkshop in 3 Ebenen:
1. Beziehungscoaching - Krisenintervention, Maßnahmen und Tipps zur Stabilisierung u. Symptombekämpfung
2. Eheschule - Regeln und Strategien (richtig streiten/kommunizieren, moderiertes Gespräch, Krise als Aufgabe, Beziehungsphasen), Fallen einer Beziehung, Werkzeuge als Hilfsmittel, vom Problem zur Lösung.
3. Systemische Paartherapie

Die Fortbildung findet an zwei Wochenenden statt (4 Tage), jeweils mit praxisorientierten Beispielen.
Das erste Wochenende vermittelt die Grundlagen und Werkzeuge der systemischen Therapie. Am zweiten Wochenende (mit Seminarschein!) geht es um die "kniffligen" Aspekte unterschiedlicher Krisen und Problembeziehungen.

Direkt zum Seminaranbieter