FMEA - Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (Grundlagen und Praxis)

DIHK Service GmbH
In Berlin

780 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

FMEA
Grundlagen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Erkennen Sie potenzielle Fehler künftig frühzeitig. Wann ist eine Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) sinnvoll? Wie kann durch FMEA die Produkt- und/oder Dienstleistungsqualität optimiert werden? Welche Regeln müssen bei der Erstellung einer Produkt- oder einer Prozess-FMEA berücksichtigt werden? Basierend auf den Anforderungen des Referenzhandbuchs der AIAG (Automotive Industry Action Group) sowie des VDA Bands 4 vermittelt Ihnen dieses Seminar notwendige Voraussetzungen und dazugehörige Entscheidungshilfen für die gezielte Anwendung der FMEA in Ihrem Unternehmen.

Erkennen Sie potenzielle Fehler künftig frühzeitig. Wann ist eine Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) sinnvoll? Wie kann durch FMEA die Produkt- und/oder Dienstleistungsqualität optimiert werden? Welche Regeln müssen bei der Erstellung einer Produkt- oder einer Prozess-FMEA berücksichtigt werden? Basierend auf den Anforderungen des Referenzhandbuchs der AIAG (Automotive Industry Action Group) sowie des VDA Bands 4 vermittelt Ihnen dieses Seminar notwendige Voraussetzungen und dazugehörige Entscheidungshilfen für die gezielte Anwendung der FMEA in Ihrem Unternehmen.



Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) ist eine Methode, potenzielle Fehler bei der


  • Entwicklung/Konstruktion von materiellen Produkten

  • Erbringung von Dienstleistungen

  • Festlegung von Prozessen zur Herstellung materieller Produkte bzw. zur Erbringung von Dienstleistungen

zu erfassen und durch geeignete Maßnahmen Ausfälle zu verhindern.


Themen:


  • Grundlagen der FMEA

  • Zeitpunkt, Aufwand und Vorteile einer FMEA

  • FMEA-Typen: Produkt-FMEA (Design-/Konstruktions-FMEA), Prozess-FMEA

  • Risikobetrachtung von Konstruktionen und Arbeitsabläufen mit Hilfe der FMEA

  • Neue Erkenntnisse bei der Einführung sowie bei der Durchführung von FMEAs

  • Erarbeiten von Konstruktions- und Prozess-FMEAs anhand von Mustern

  • Darstellung und Diskussion der Ergebnisse

Das Seminar enthält die Anforderungen des Referenzhandbuchs FMEA der AIAG (Automotive Industry Action Group) sowie die Anforderungen nach VDA Band 4.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen