Fristen kompakt - für Fortgeschrittene

Isar-Fachseminare
In München

85 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089 5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • München
  • 2 Lehrstunden
Beschreibung

Fühlen Sie sich sicher beim Notieren der Fristen. Wissen kompakt vermittelt in zwei Stunden, aktuell, mit Checkliste.
Gerichtet an: RA-Fachangestellte, Rechtsfachwirte, Bürovorsteher und Rechtsanwälte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Kirschstraße 20, D-80999, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Nicht für Anfänger geeignet. Vorkenntnisse sind erforderlich.

Dozenten

Sabine Jungbauer
Sabine Jungbauer
gepr. Rechtsfachwirtin

Die Referentin besitzt eine 25-jährige Berufserfahrung. Sie war 13 Jahre in einer renommierten Medien- und Sportrechtskanzlei tätig und arbeitet zur Zeit in einer international tätigen Patent- und Markenrechtskanzlei. Hier ist Sie für Kostensachen und Zwangsvollstreckung zuständig. Sie verfügt über umfangreiches praktisches Wissen, das sie lebendig in ihre Seminare einbringt. Sie ist seit 1992 aktiv im Prüfungs- und Ausbildungswesen tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen von Fachliteratur.

Themenkreis

Fühlen Sie sich sicher beim Notieren der Fristen. Wissen kompakt vermittelt in zwei Stunden, aktuell, mit Checkliste.

Schwerpunkte:

  • Welche Fristen (Revision, Nichtzulassungsbeschwerde, Rechtsbeschwerde oder Anhörungsrüge?) sind zu notieren, wenn
    • die Berufung durch Beschluss verworfen wird
    • die Berufung durch Urteil verworfen wird
    • die Berufung durch Beschluss zurückgewiesen wird
    • die Berufung durch Urteil verworfen wird.
  • In welchen Fällen kann gegen eine Kostengrundentscheidung ein isoliertes Rechtsmittel eingelegt werden?
  • Welche wichtigen neuen Fristen müssen sie kennen?

Im Seminarpreis sind Tagungsgetränke und die Seminarunterlagen enthalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von ISAR-Fachseminare.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Mit SeminarCard 42,50 EUR zzgl. 19% USt. (50,58 EUR)
Maximale Teilnehmerzahl: 24

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen