Führen ohne Vorgesetztenfunkion

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Düsseldorf und München

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 12h
Dauer 2 Tage
Beginn 05.12.2017
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • An 2 Standorten
  • 12h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    05.12.2017
Beschreibung

Team Dynamik - Projekt "Kick off" meistern - Führen durch Zielsetzung - Teamsitzungen leiten - Motivieren - Teamassistenz - Abschluss

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
05.Dez 2017
Düsseldorf
Speditionstr. 11, 40221, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Brudermühlstr. 33, 81371, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 05.Dez 2017
Lage
Düsseldorf
Speditionstr. 11, 40221, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Brudermühlstr. 33, 81371, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich v.a. an Team-, Gruppen- und Projektleiter, die ohne klassische Vorgesetztenfunktion ihre Mitarbeiter führen sollen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... nehmen wir unter den angegebenen Kommunikationsdaten und auf dem gewünschten Weg Kontakt mit Ihnen auf.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führen durch Zielsetzung
Projektgruppen führen
-
--
---
---------
------
-------
--------
----------

Dozenten

Dr. Barbara Kleber, BDVT
Dr. Barbara Kleber, BDVT
Taining und Coaching

Themenkreis

Die fach- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit in Projektteams ist Alltag in deutschen Unternehmen. Immer öfter werden zur Bearbeitung bestimmter Aufgabenstellungen oder zur Vorbereitung von Entscheidungen Teams gebildet, deren Mitglieder über verschiedenartige Kompetenzen verfügen und aus verschiedenen Abteilungen stammen. Ein benannter Projektleiter steht dann vor der Herausforderung, sein Team fachlich zum Ziel zu führen, ohne auch die disziplinarische Macht zu haben.

Ihr Nutzen:
Sie lernen die wichtigsten Methoden der Zusammenarbeit in Teams kennen und anwenden. Sie machen sich die Besonderheit Ihrer führenden Stellung bewusst. Sie erschließen sich Möglichkeiten zur Motivation Ihrer Mitarbeiter auf Zeit. Sie lernen überzeugende Feedbackgespräche zu führen. Der Erfahrungsaustausch mit Ihren Seminarkollegen erleichtert Ihnen die Selbstreflexion Ihrer Führungsarbeit in Projektgruppen.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen