Ganzheitlich-therapeutisches Puppenspiel

DIHK Service GmbH
Blended learning in Mannheim

280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Mannheim
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Wer mit Kindern zu tun hat, kommt an Puppen nicht vorbei. Egal, ob es Fingerpuppen, Handpuppen, große oder kleine Klappmaulpuppen oder selbst gemachte "Sockenpuppen" sind. Über die Puppen können viel mehr Themen und Inhalte vermittelt werden. Puppen reduzieren die Barrieren und lassen den Zugang zum Kind besser zu.

Der Kurzlehrgang vermittelt ein hohes Praxiswissen, mit dem die TN am Ende des Lehrgangs sogar auf der Bühne ihr Talent beweisen können.

Inhalt:
- Definition, Persönlichkeitsmodelle nach Jung
- Märchen und deren Bedeutung und Wichtigkeit für das Spiel
- Rolle und Aufgabe des Therapeuten
- Geschichten erfinden und spielen
- Die Puppen (Ideen, Symbolik und Charakteristik)


Der Dozenten arbeitet mit Klappmaulpuppen. Bitte bringen Sie eine eine adäquate Puppe zum Kurs mit. Die Puppe kann Mensch, Tier oder Fabelwesen sein.


Zielgruppe:
- Alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten
- Erzieher, Heilpädagogen, Ergotherapeuten, Kinderkrankenschwestern und Pfleger, Lehrer, Altenpfleger, Helfer in beruflichen Situationen etc.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen