Gebäudetechnik

Hochschule Luzern
In Luzern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Luzern (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Gebäudetechnikstudium an der Hoch schule Luzern Technik & Architektur vermittelt Ihnen fachliche, methodische und soziale Kompetenzen. Sie verfügen über das Grundlagen- und Fachwissen, um für komplexe Gebäude zeitgemässe Gebäudetechnikanlagen zu planen und zu projektieren je nach gewählter Studienrichtung für die Bereiche Heizung-Lüftung-Klima, Heizung-Sanitär oder Elektroengineering.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Luzern
Postfach 2969 Frankenstrasse 9, CH-6002, Luzern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ideale Voraussetzungen haben Sie, wenn Sie eine Berufsmatura und eine Berufs- lehre in einem Gebäudetechnikberuf abgeschlossen haben. Mit einer gymnasialen Matura müssen Sie als Quereinsteiger ein Praktikum vorweisen.

Themenkreis

Bachelor in Gebäudetechnik

Absolventinnen und Absolventen des Studiums in Gebäudetechnik können komplexe Anlagen projektieren, Energie- und Gebäudetechnikkonzepte erarbeiten, die Bauherrschaft bezüglich Energieeffizienz beraten sowie Planungen von der strategischen Planung bis zur Inbetriebnahme und zum Unterhalt der Anlagen durchführen.

Studiengangkonzept

Die Ausbildung zur Gebäudetechnik- Ingenieurin und zum Gebäudetechnik-
Ingenieur ist in der Schweiz einzig an unserer Hochschule möglich.

Das Studiengangkonzept unserer Hochschule ist einmalig. Es bietet den Studierenden grösstmögliche Freiheiten bezüglich Modulwahl und Zeitmodell (Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitendes Studium)

Das Gebäudetechnikstudium an der Hochschule zeichnet sich durch ein engesZusammenwirken mit den StudiengängenArchitektur und Bautechnik aus. Dies ermöglicht den Studierenden, sich im interdisziplinären Dialog zu üben.

Das Gebäudetechnikstudium an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur vermittelt Ihnen fachliche, methodische und soziale Kompetenzen. Sie verfügen über das Grundlagen- und Fachwissen,
um für komplexe Gebäude zeitgemässe Gebäudetechnikanlagen zu planen und zu projektieren – je nach gewählter Studienrichtung für die Bereiche Heizung-Lüftung-Klima, Heizung-Sanitär oder Elektroengineering.

Als Ingenieurin oder Ingenieur der Gebäude technik erarbeiten Sie Energie- und Gebäudetechnikkonzepte und optimieren diese in enger Zusammenarbeit mit dem Architekten und den übrigen Planungs-teammitgliedern nach ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten.

Sie sind im Planungsteam die Ansprechperson, wenn es um Fragen des rationellen und umweltschonenden Energieeinsatzes geht.

Sie bearbeiten die Gebäudetechnikanlagen von den ersten Konzepten über die Projektierung, Ausführungsplanung, Bauüberwachung bis zur Inbetriebnahme und Betriebsüberwachung bzw. -optimierung.

Wir legen Wert darauf, Ihnen im Rahmen
der Projekte und des Selbststudiums auch methodische Fertigkeiten beizubringen. Sie werden darauf vorbereitet, in interdisziplinär arbeitenden Projektteams mitzuwirken, Projektergebnisse klar zu dokumentieren, sicher zu kommunizieren und zu präsentieren.

Sie sind in der Lage, sich Wissen in einem neuen Bereich anzueignen, dieses umzusetzen und neue, innovative Produkte zu realisieren.

Das Studienjahr 2009/10 beginnt am 14. September 2009 und endet am 11. Juli 2010.

Kandidatinnen und Kandidaten werden gebeten, sich bis zum 30. April 2009
schriftlich anzumelden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühr pro Semester CHF 1'000.- Anmeldegebühr 2009/10 CHF 150.- (2008/09 CHF 120.-) Anmeldegebühr 2009/10 bei zwei praktischen Prüfungen CHF 300.- (2008/09 CHF 240.-)