Geprüfter/-r Tourismusfachwirt/-in (IHK) (Berufsbegleitend)

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.240 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.erfolgreiches Ablegen der IHK-Prüfung zum/-r Tourismusfachwirt/-in

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Tourismusfachwirte (IHK) nehmen Führungsaufgaben in Destinationen und Tourismusorganisationen, in Freizeitanlagen und Erlebniswelten, beim Reiseveranstalter und Reisevermittler, in Kur- und Bäderbetrieben, bei Verkehrsträgern etc. wahr.

Ihr Vorteil
Wir unterrichten seit /02/ ausschließlich nach der neuen Prüfungsverordnung und haben bereits viele Teilnehmer erfolgreich auf die neuen IHK-Prüfungen in Präsenzkursen und im Fernkurs vorbereitet. Den handlungsorientierten Rahmenlehrplan, der dem "geprüften Tourismusfachwirt" zugrunde liegt, haben wir von der Schule für Touristik aktiv mitgestaltet. Für unseren Online-Campus wurden wir mit dem europäischen Comenius-Siegel ausgezeichnet. Von der Willy-Scharnow-Stiftung erhielten wir zur ITB den 1. Preis als bester Bildungsanbieter. Wir sind stolz, dass der/die als „Landesbeste“ ausgezeichnete gepr. Tourismusfachwirt/-in seit fünf Jahren von der Schule für Touristik in Frankfurt kommt. Die Schule für Touristik ist staatlich anerkannt als Ergänzungsschule in privater Trägerschaft und seit 27 Jahren spezialisiert auf die Aus- und Weiterbildung in der Luftfahrt- und Tourismusbranche. Seit 20 Jahren führen wir Tourismusfachwirte erfolgreich zur IHK-Prüfung.

Kursinhalte nach der neuen Verordnung "Geprüfte/r Tourismusfachwirt/-in":

Lern- und Arbeitsmethodik
Subjektive und objektive Rahmenbedingungen des Lernens
Lerntechniken anwenden
Zeitmanagementmethoden und Themenplanung
Lernmethoden und Lernmedien
Gruppenarbeit
Grundlagen der Rede- und Präsentationstechniken

Unternehmensführung und -entwicklung
Analysen und Zielsetzungen
Entwicklung des Unternehmensleitbildes
Kontrolle von Zielen und Maßnahmen
Trends und Marktentwicklungen
Globale wirtschaftliche Zusammenhänge
Optimierung von Arbeitsprozessen und -abläufen

Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäftsprozessen
Beurteilung von Jahresabschlüssen
Interpretation betrieblicher Kennzahlen
Internes und externes Rechnungswesen, Budgetierung, Controlling
Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen
Budgets

Personalführung und -entwicklung
Personalbedarfsermittlung, Personalbeschaffung, Personalauswahl, Personaleinsatz
Mitarbeiterförderung und -motivation
Personalentwicklung
Personalführung und Personalbindung
Kommunikation und Konfliktmanagement
Ausbildungsplanung und -durchführung

Gestaltung des Marketingprozesses
Methoden der Marketingforschung
Marketingziele
Marketingmaßnahmen und -instrumente
Marketingkontrolle

Qualitäts- und Projektmanagement
Qualitätsziele
Qualitätsmanagementmethoden und -techniken
Qualitätssichernde und -verbessernde Maßnahmen
Projektplanung, -durchführung, -kontrolle und -evaluation

Leistungserstellung im Tourismus
Reiseveranstaltermanagement
Reisemittlermanagement
Hotelleriemanagement
Verkehrsträgermanagement
Destinations- und Tourismusorganisationsmanagement
Kur- und Bäderwesen
Freizeit- und Erlebniswelten
Rahmenbedingungen und Kennzahlen des Nachfragemarktes
Veranstaltungen und Events

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen