Geschichte

Universität Siegen
In Siegen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
27174... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Siegen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Es wird ein grundständiger wissenschaftlicher Studiengang angeboten, der zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss führt. Ziel ist es, die Absolventinnen und Absolventen zur Berufsfähigkeit durch die Vermittlung von grundlegendem Fachwissen, Methodenkompetenz und Schlüsselqualifikationen zu führen. Das Studienangebot ist am Arbeitsmarkt orientiert, wobei der Anwendungsbezug der vorherrschende ist. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Siegen
Adolf-Reichwein-Str. 2, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für das B.A.-Studium wird zugelassen, wer über die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife verfügt.

Themenkreis

Die Universität Siegen bietet ein attraktives Geschichtsstudium, das ein breites Grundlagenwissen vermittelt und zugleich die Möglichkeit einer individuellen Schwerpunktsetzung eröffnet. Auf vielfältige Weise kann Geschichte mit anderen Fachrichtungen kombiniert werden.

Das Studium in Siegen zeichnet sich durch einen engen Kontakt zwischen Lehrenden und Studierenden aus. Im Gegensatz zum universitären Massenbetrieb legt das Fach Geschichte dabei besonderen Wert auf die individuelle Betreuung und Beratung.

Die Themen der Lehrveranstaltungen sind vielfältig und abwechslungsreich und an Ansätzen der neuesten Forschung orientiert. Insbesondere werden aktuelle Fragestellungen und Probleme der europäischen und internationalen Geschichte aufgegriffen.

Studienziele

(1) Es wird ein grundständiger wissenschaftlicher Studiengang angeboten, der zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss führt. Ziel ist es, die Absolventinnen und Absolventen zur Berufsfähigkeit durch die Vermittlung von grundlegendem Fachwissen, Methodenkompetenz und Schlüsselqualifikationen zu führen. Das Studienangebot ist am Arbeitsmarkt orientiert, wobei der Anwendungsbezug der
vorherrschende ist.

(2) Der Studiengang qualifiziert aufgrund der Möglichkeiten zu individuellen
Schwerpunktbildungen und Fachkombinationen unmittelbar für eine Vielzahl von Berufen, die insbesondere folgenden Berufsfeldern angehören: Öffentlichkeits- und Kulturarbeit bei internationalen und nationalen, öffentlichen und privaten Institutionen, z.B. privatwirtschaftlichen Beratungsagenturen, Parteien und Verbänden, Museen, Bibliotheken und Archiven, Instituten für angewandte Sozialforschung und des Bildungswesens, Presse-, Rundfunk- und Verlagsanstalten,
Institutionen des IT-Bereichs. Darüber hinaus vermittelt er interdisziplinäre
Schlüsselqualifikationen, die für eine berufliche Tätigkeit in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft von herausragender Bedeutung sind. Der Studiengang soll zu generelleren Einsatzmöglichkeiten und gehobeneren Tätigkeiten in den genannten Berufsfeldern führen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen