Grundlehrgang (Fachkunde) Betriebsbeauftragter für Abfall im Sinne der §§ 59 und 60 KrWG (4-tägiger Fachkundelehrgang)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

850 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Personen, die als Betriebsbeauftragte für Abfall in Entsorgungs- und Transportunternehmen bzw. in Unternehmen, die Abfälle erzeugen, bestellt werden sollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Viele Unternehmen sind verpflichtet, entsprechend des Kreislaufwirtschaftsgesetzes einen oder mehrere Betriebsbeauftragte für Abfall zu bestellen. Zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben (u.a. abfallrechtliche Überwachung und Beratung des Anlagenbetreibers und der Mitarbeiter) müssen diese im Vorfeld der Bestellung die notwendige Fachkunde nachweisen.

Inhalte:

• Vorschriften des Abfallrechts u. sonstige abfallrelevante Umweltvorschriften
• Genehmigung von Anlagen entsprechend BImSchG
• Vorschriften des Gefahrstoffrechts und Arbeitsschutzregelungen
• Umwelteinwirkung. u. sonst. Gefahren, die von Abfällen ausgehen können
• Maßnahmen zur Verhinderung von Gefahren oder Beseitigung
• Art und Beschaffenheit von gefährlichen Abfällen
• Kreislaufwirtschaft und Entsorgungstechnik
• Rechte, Pflichten, Aufgaben u. Verantwortlichkeiten des Abfallbeauftragten
• Abfallrechtliche Nachweisführung
• Erstellung von Abfallbilanzen, Führung des Abfallregisters

Zusätzlich besteht im Rahmen des Grundlehrganges die Möglichkeit, den Fachkundenachweis nach § 9 EfbV und §§ 4,5 AbfAEV (ehem. BefErlV) zu erhalten.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen